Project CARS

  • Hey Community!


    Ich wollte mal wissen, wer das Spiel hat. Ich habe davon jede Menge Screenshots gesehen und es sieht sehr interessant. Da ich die beiden Need For Speed Shift Teile besitze, will ich einfach mal von ein paar Cracks wissen, ob das man hier als inoffizielen dritten Teil durchgehen lassen kann. Oder hat sich doch einiges gegenüber den Shift Teilen geändert?


    Außerdem wollte ich noch etwas bessere Angaben zur Systemanforderung wissen. Die offiziellen sind etwas schwammig und können mir nicht genau beantworten, ob das Spiel mit folgender Konfiguration einwandfrei läuft (gerade im CPU-Bereich).


    CPU: Intel Q6600 (auf 3 GhZ getaktet)
    GPU: Amd Radeon HD 6850
    RAM: 8GB DDR

    Falls mich die Argumente überzeugen, werde ich mir das Spiel holen. :)

  • Also das ganze ist ein Crowdfounding Projekt, man kann zwischen mehreren Paketen wählen, im Moment ist es noch im Alpha Status. Für 10€ kann man monatliche Updates spielen, ab 25€ wöchentliche. Das Geld bekommt man als Gutschrift, bei Release des Spieles. Teurere Pakete gibt es auch mit exklusiven Strecken und Autos. Das ganze ist eine Simulation und kann man glaube ich nicht wirklich mit Shift vergleichen, eher als Konkurrenz zu rFactor (2). Die Autos sind extrem nice...Und von den Anforderungen im Moment reicht die Graka aus, Prozessor sollte auch reichen, weiß jetzt gerade nicht wie viele Kerne du da hast.
    Da es im Moment noch Alpha ist, funktioniert noch nicht alles, man kann aber ne Menge spaß haben.
    Es gibt viele Anpassungsmöglichkeiten wie diverse Einstellungen der KI und der Fahrhilfen, ein tolles FFB wie ich finde bei Lenkradsteuerung (anders macht es keinen Sinn) und eine Vielzahl an Autos und Setupmöglichkeiten. Unter anderem gibt es Zondas, Gumpert Apollo, Formula A und B (F1 ähnlich) die ziemlich schwer unter Kontrolle zu halten sind, Nascars, den 2011er DTM Audi zur Zeit, Karts und vieles mehr. Es wird ein Karrieremodus geplant der sich durch alle Rennserien zieht. Die Grafik vom Spiel ist supergeil, auch hier lassen sich bei schwächeren Rechnern anpassungen machen.
    Ich hab ne 25€ Lizenz im Moment und hab es nicht bereut, es ist nen tolles Spiel, das auch jetzt schon mega Spaß macht. Eine Sache die ich den Entwicklern hoch anrechne ist, dass die so geile Templates veröffentlicht haben, mit denen man ganz einfach sein eigenes Auto malen kann.
    Bockt!


    Ergänzung: Die Investitionsmöglichkeiten reichen glaube ich bis 25.000€, da können Firmen ihre eigenen Autos mit eigener Werbung ins Spiel bringen, das ist unter anderem die Idee dahinter, es wird also weniger Lizenzen was "echte" Sponsoren angeht geben, stört aber überhaupt nicht. Pakete sind glaube ich 10,25,50€ bis zu genannten 25000. Ab 50 bekommt man glaube ich schon exklusive Inhalte, bei 25 kann man seinen eigenen Namen ins Spiel einbauen lassen^^

  • ja muss sagen die grafik ist echt der hammer auch wenns ich selber leider nicht habe aber alleine schon die screenshots auf der offizielen seite hauen mich echt vom hocker aber was leicht mithalten kann ist forza motorsport 4 auf der x-box 360 und wenns im oktober endlich kommt forza horizon was glaub ich der beste renntitel in dem jahr wird nach f1 2012.

  • Seit gestern kann man das Spiel bei den üblichen Händlern vorbestellen. Neben einer normalen Edition wird es auch eine limitierte Edition geben.



    Bei Amazon vorbestellen


    Wie ich gestern die Ankündigung gesehen habe, habe ich nicht lange gezögert und mir die limitierte Fassung vorbestellt. Für mich ein Pflichtkauf! :)