10. Saisonrennen - Kanada - Samstag, 22.06.2013

  • Von meiner Seite natürlich auch die besten Glückwünsche an den neuen Weltmeister fischi.


    War ein gutes Rennen. Die ersten 10 Runden schöne Zweikämpfe und ständige Positionswechsel. Hätte eigentlich gedacht das andere auch noch vorne mitmischen. Hat heute mal wieder richtig Spaß gemacht :)


    Zuletzt auch noch meine Glückwunsche an Thiem zum Sieg :)

  • Hm naja


    was soll ich dazu jetzt sagen zum letzten Rennen in der Saison.


    Qually :


    Nuja lief eigl wie immer hab wennig fehler gemacht kamm aber nich an dir Zeit ran die ich angeperillt hatte aber ok


    Rennen :


    Ja der Start einfach mal echt gut hab kein von euch berührt oder raus geschoben und kamm auch recht gut mit euchrem Tempo mit was ja auch ma gut ist.
    Bis ich mir wieder x mal den Frontflügel ab fahren muss dann ging es buchstäblich berg ab jaja ab Rdn 4 ne Runde zurück etlliche quersteher die letzte Kurve net bekomm und so weiter .
    Na ok was solls beschweren hilft nix

  • Glückwunsch auch von mir an fischi. Ein verdienter Weltmeister.


    Zu meinem Rennen gibt es ausnahmsweise mal nicht sehr viel zu sagen.


    Quali:
    Letzten Stint 2 Runden mit hart gefahren, nur knapp 2 Sekunden hinter fischi, somit klang es vielversprechend fürs Rennen, zumal ich wusste, dass ich ein gutes Setup mit wenig Reifenverschleiß hatte.


    Rennen:
    Start war okay, M.R. kam nicht sonderlich gut weg und so konnte ich innen rein stechen. Aber das brachte mich genau neben Reous, und da wir beide sehr faire Fahrer sind, habe ich ihm genug Platz gelassen, obwohl ich wusste, dass ihn das wieder vor mich bringen würde. Dadurch kam ich aber von der Ideallinie und Farin und Tobi ließen mir dann wiederum nicht so viel Platz, so dass ich nach einem weiteren Ausweichmanöver auch hinter die beiden zurückfiel. Es war alles fair, somit auch keine Beschwerde, aber halt sehr unglücklich für mich.
    In der Zufahrt zur Wall of Champions verbremste ich mich dann und Pudding fuhr mir hinten drauf, wofür ich natürlich die Strafe bekam. Nach der Durchfahrtsstrafe war mein Rennen dann gelaufen. Immerhin hatte ich einen Logenplatz als Farin Bekannschaft mit der Wall of Champions machte, aber danach hatte ich nur noch ein Distanz-Duell mit Blutpudding, während ich nach hinten immer mehr Vorsprung rausfuhrt. Ohne die Durchfahrtsstrafe hätte ich mindestens um P5 kämpfen können, vielleicht sogar P4. Aber stattdessen ging die Motivation flöten und in Runde 26 jagte ich mich selbst in die Wall of Champions.
    Danach nochmal einen kurzen Zweikampf mit Berührung mit Mueller gehabt und dann Reous und M.R. noch hinterher, nachdem ich überholt wurde. Schade, war irgendwie kein würdiger Saisonabschluss.


    Trotzdem hat die Saison alles in allem Spaß gemacht, sofern ich denn fahren konnte.

  • Zum Anfang muss ich erst einmal fischi zu einer fantastischen Saison gratulieren. :)
    Nun aber mein Bericht zum Rennen und der Quali:


    Quali: In der Qualifikation war mein Ziel unter die Top 5 zu kommen. Im ersten Stint fuhr ich mehr auf Sicherheit bedacht, war da mit meiner Leistung noch nicht zufrieden und fuhr raus zum 2. Stint. 1:12,9xx : Das war wohl gut genug, um unter die Top 5 zu kommen. Zu meiner Überraschung reichte es sogar für den 2. Platz hinter fischi, der eine unglaubliche Zeit in den Asphalt brannte und sein Können zeigte.


    Rennen: Vor dem Rennen dachte ich nur daran, mit einer guten Platzierung Selbstvertrauen tanken zu können. Jetzt konnte ich mich entscheiden zwischen einem Stop oder 2 Stops. Ich entschied mich für letzteres. Beim Start verlief alles glimpflich. Es kann sein, dass ich fischi touchiert habe in der ersten Kurve. Falls dies der Fall war: sorry. Auf jeden Fall übernahm Jacko die Führung und holte einen kleinen Vorsprung heraus. Ich musste derweil mit fischi um Platz zwei kämpfen. Dann kam ich zum ersten Stop rein und lag dann hinter M.R.. Ihn konnte ich rasch überholen und so auf Reous auffahren. Der Schlug sich wirklich genial und wir lieferten uns tolle Duelle. Als ich ihn dann überholte, hatte ich vllt. so 10 Sekunden Rückstand auf fischi. Dann kam ich zum zweiten Stop rein, auf weiche Reifen. Nun konnte ich unglaublich Gas geben und fuhr auch die schnellste Rennrunde. Ich holte fischi nach ca. gegen Runde 30 ein, nachdem er sich in der letzten Schikane wohl etwas übernahm und rutschte. Ich konnte ihn dann in ersten Kurve in Sektor zwei einholen und überholte ihn mit einem sehr riskantem Manöver. Von da an konnte ich noch ca. eine Runde mit voller Kraft fahren und fuhr von nun an mit relativ sicherem Vorsprung. Und dann war es auch geschafft. Das unmögliche war doch möglich geworden :) . Einen besseren Saisonabschluss hätte ich mir nicht vorstellen können.

  • Gratulation an fischi zum WM Titel und Sauberfan99 zum Sieg!


    Erst mal bin ich froh das die Verbindung gehalten hat, alles andere war wohl eher Unvermögen oder Dummheit meinerseits!
    Als erstes habe ich das falsche Setup geladen, wie blöd muß man sein?
    Nun ja , ok, habe versucht im Quali noch das beste daraus zu machen. Die zeit von fischi hätte ich wohl nicht geschafft , aber eine mittlere 1:12er wäre schon drinn gewesen.
    Damit war ich dann auch zufrieden, denn mehr war mit dem Setup nicht drinn!
    Der Start lief dann echt gut, ich hoffe es war alles fair!


    Im Rennen habe ich dann schon nach der ersten Runde gemerkt, daß ich die Position wohl kaum halten kann. In den zwei Schikanen konnte ich nicht so agressiv fahren wie ich das gerne getan hätte, dazu kamen dann noch einige kleine Fehler, die mir mit dem anderen Setup eher nicht passiert wären.
    Zu allem Übel kam noch dazu, daß mein Gas auf einmal hing, keine Beschleunigung mehr da, was nun?
    Das war der Punkt wo fischi , reous und auch M.R. an mir vorbei gegangen sind.
    Zum Glück hat sich dieses Problem nach einer Rund von selbst gelöst. Dann bin ich eigentlich mein Rennen gefahren, nur halt nicht so schnell wie noch zuvor beim test mit fischi, Reous un jotobi!
    Hab keine Zeitstrafe kassiert, was schon schön war, im letzten Drittel habe ich nochmal auf weich gewechselt
    und konnte Blutpudding wieder überholen.
    Bin echt verärgert über so viel Dummheit meinerseits, naja egal, SAISON 3 WARTET!!!!!!!!


    Gruß Jacko! :)

  • Glückwunsch an den Weltmeister.


    Heute kam irgendwie alles zusammen.
    Erst einen kleinen Fehler, dadurch kam dann unter anderem Farin an mich ran. Als er rechts an mir vorbeifährt, hab ich ihn leicht berührt, dadurch bin ich nach links ins Gras gekommen und dann in der Schikane über den Curb in die Leitplanke. Frontflügel ab in Runde 4. Damit war's eigentlich schon gelaufen.
    Dann hat es das Spiel noch gut gemeint. Nachdem ich in Runde 4 beim Zwangsstop harte Reifen holte, wollte ich in Runde 20 nochmal harte aufziehen. Also ab in die Box, nochmal geschaut ob ich auch wirklich die harten gewählt habe, hatte ich und was passiert. Neue Reifen kommen drauf und es sind weiche. Ganz toll. Damit war klar dass ich nochmal rein muss und hatte schon total abgeschaltet.
    Dann war ich irgendwann plötzlich wieder direkt hinter fordisfort. War auf Start/Ziel richtig nah dran, bremse die 1. Kurve an und berühre ihn dabei leicht. Er fängt den Wagen ab, ich bin gleich vom Gas dass er vorne bleibt und bekomme sofort eine Durchfahrtsstrafe. Es ging zwar eigentlich für mich um nix mehr, aber sowas nervt mich total. Aber das ist ja ein alt bekanntes Ärgernis, mit dem wohl schon jeder zu tun hatte.

  • Mein Qualifying war diesmal sogar recht unspektakulär. Nach den ersten beiden schnellen Runden zum Reifenwechsel und Nachtanken an die Box gefahren und wieder raus, nochmal zwei gezeitete Runden. Erst als ich danach wieder an die Box bin sah ich, dass ich beide Runs mit dem gleichen Reifensatz gefahren bin. Na toll und damit auch noch das Rennen starten...? Also nochmal raus, 2 Minuten vor Ende. Diesmal wirklich mit frischen Reifen. Und es hat gepasst, konnte mich nochmal verbessern und somit mit diesem Satz starten.


    Das Rennen fing dann etwas turbolent an. Es gab ziemlich viele kleine Gerangel, trotzdem war es, soweit ich das sah, alles fair. Dann machte ich einen Fehler und verlor denn Anschluss. In Runde 6 vermasselte mir dann mein Frontflügel meine Strategie und ich musste bereits an die Box mir meine harten Reifen holen. Naja. Letztendlich war die Strategie sowieso egal. Ich war diesmal einfach zu langsam. Es ging nichts mehr, ich machte immer mehr Fehler und somit verlor ich immer mehr Zeit. Das einzig spannende waren die vielen Überrundungen. :D

  • Vielen Dank für die vielen Glückwünsche!!
    Es war wirklich eine tolle Saison mit euch...wird Zeit das die 3. bald los geht!! ;)


    Nun zu meinem Rennen....


    Quali:
    Erstmal im ersten Stint 2 Sicherheitsrunden gefahren...war erstmal die schnellste Zeit, aber wusste das da bei der Konkurrenz noch was geht...und Thiem fuhr dann gleich auch
    noch ne schnellere Zeit. Deshalb bin ich nochmal raus, Vollgas geben und konnte mich noch zweimal verbessern.
    Mit dieser Zeit hätte allerdings selbst ich nicht gerechnet, das war eine Traumrunde :D


    Rennen:
    Start war standard, bin gut weggekommen....allerdings jo Thiem, du hast mich leicht berührt in der ersten bzw. zweiten Kurve...darum ist dann Jacko und du an mir vorbei gekommen... :-P
    Aber das Jacko-Problem hatte sich ja schnell gelöst, wie er oben schon geschrieben hatte... Jo dann war Thiem noch vor mir und ich konnte Druck machen...bzw. durch unsere Kämpfe ist Reous (welcher meines Erachtens ein sehr gutes Rennen abgeliefert hat) immer näher gekommen...dann hab ich Thiem doch erwischt und er beschäftigte sich ne Zeit lang mit Reous wo ich einen kleinen Vorsprung herausfahren konnte...dann ging Thiem an die Box und ich bin immer ein Stück weiter von Reous weggekommen...
    In dem Rennen war natürlich mein Hauptziel vor Reous zu bleiben, verständlicherweise ;-)
    Erstaunlicherweise hielten meine Reifen sehr gut (obwohl ich die Reifenhaltbarkeit vorher kein einziges Mal getestet hatte :D ) bin dann in der 16. Runde an die Box und hab mir die harten Reifen geholt, mit denen ich dann durchgefahren bin.
    4 Runden vor Schluss hat mich dann Thiem aufgrund frischerer Reifen (da 2 Stopp-Strategie) und 1-2 kleineren Fahrfehlern von mir, überholt...wobei ich mich auch nicht sehr stark zur Wehr setzte, wie gesagt...mit dem 2. Platz kann ich heute AUCH sehr gut leben!! :D :D :D


    Glückwunsch noch an Thiem zum Sieg und auch Reous fürs Podest ;)

  • Ach, bei dem kleinen Kuddelmuddel war Farin ja gar nicht involviert, das war M.R. ;-) Sorry Farin.


    Aber in Reous Video sieht man schon, dass Farin heute irgendwie mit dem Messer zwischen den Zähnen gefahren ist. Irgendwie war da der Unfall vorprogrammiert :P


    mueller : Ich verstehe dich da voll und ganz. Der kleine Stoß von hinten war nun nicht wirklich dramatisch. Es war zwar nicht einfach das Auto abzufangen, aber da ich gleich gesehen hatte, dass du hinter mir bleibst, war die Strafe gegen dich wirklich unnötig. Allerdings hatte ich schon so einen Verdacht, dass du eine bekommen haben könntest. Was mich vor allem aufregt ist diese Willkür. In dem Fall hast du die Strafe bekommen, als derjenige der angeschoben hat, bei mir, am Anfang des Rennens, habe ich sie bekommen als derjenige der angeschoben wurde. Für einen Moment dachte ich schon, ich würde gleich noch eine zweite Strafe bekommen für deinen Schubser ;-)

  • Glückwunsch fischi : zum Titel :thumbup: und natürlich auch Glückwunsch an Thiem2205 : zum Sieg.


    Ich hatte lediglich den dritten Platz als Ziel und den leider nicht erreicht :(
    Ein klemmen im Bremspedal und ein paar kleine Fehler haben es leider verhindert. Naja Reous : hat ein spitzen Rennen abgeliefert und wäre eh nicht zu schlagen gewesen :thumbsup:


    Der Start ist wirklich mehr als nur in die Hose gegangen.. Viel zu wenig Gas gegeben und fast net vom Fleck gekommen.
    Dann hat mich @Farin: noch leicht abgedrängt wodurch ich dann erstmal ein wenig offroad unterwegs war und mich auf P7 wieder einsortiert habe..
    Naja Maverick konnte ich nach seinem kleinen Duell mit Reous wieder überholen. KERS sei Dank ^^ hoffe es war alles ok...
    Farin hat sich dann auch erledigt in der Haarnadel so das ich erstmal an Reous dran blieb bis Jackos Problem kam. Dadurch konnte ich dann Reous zum Ende der zweiten Runde überholen. Allerdings hatte er mich ne halbe Runde später wieder, da ich mich verbremste :S
    Dann noch ein kleines abwr hartes Duell mit Jacko gehabt was wirklich Spaß gemacht hat :thumbsup:


    Hab gewagt mit einer 1 Stopstrategie zu fahren und das ging auch ganz gut. 18 Runden auf Options gewesen und konstante Rundenzeiten gefahren und dann den Rest auf Primes.
    Nach seinem Stop kam Reous genau vor mir raus (leider auf Options..) und den einzigsten DRS Angriff den ich hätte starten können versaute ich mir selbst durch einen kleinen Verbremser in der Haarnadel.
    In der nächsten Runde war er dann schon auf über eine Sekunde weg und dann hies es ankommen ^^


    Auch wenn ich mein Ziel nicht erreicht hab das Rennen hat viel Spaß gemacht.
    Danke auch an Jacko : und JohnMaverick : für die fairen Zweikämpfe.


    Freu mich auf die nächste Saison und da werde ich hoffentlich öfter dabei sein :)

    LIGA 2015 Statistik
    Die gewünschte Seite kann aufgrund eines Serverproblems nicht angezeigt werden :whistling:


    LIGA 2013 Statistik
    24 Rennen | 15 Siege | 23 Podiumplätze | 0 DNF's | 526 Punkte
    Fahrer- und Konstrukteursmeister Saison 1,2 & 3 :thumbsup:


    LIGA 2012 Statistik
    9 Rennen | 1 Sieg | 6 Podiumplätze | 2 DNF's | 128 Punkte
    Konstrukteursmeister Saison 3 mit Major Pudding


    YouTube:
    https://www.youtube.com/c/M41kR

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von M.R. ()

  • Eigentlich bleibt mir hier nicht viel zu schreiben, ich werde es aber trotzdem mal machen ^^
    Ich möchte sowohl als Fahrer als auch als Mitglied der Ligaleitung ein riesengroßes DANKESCHÖN! an alle Beteiligten für die tolle Saison aussprechen!
    Und natürlich auch hier nochmal offiziell meinen Glückwunsch an meinen Teamkollegen fischi zur Meisterschaft! Ich bin stolz auf dich, Kleiner! :D


    Noch ein paar Sätze zu den Sessions:
    Im Qualifying war ich eigentlich ganz gut unterwegs. Es ging noch weitaus mehr, aber leider wollte mein Auto nach Durchfahrt der Zeitschranke S1/S2 in der letzten Runde nicht mehr richtig bremsen und somit war meine wohl beste Runde und ein vorderer Startplatz für die Tonne. Habe mich dann ganz auf das Rennen konzentriert, doch hier lief direkt auch mal alles etwas merkwürdig ab. Probleme mit der Lenkung und den Bremsen ließen mich gerade in der ersten Runde eine ziemlich riskante Spur fahren, was am Ende in der Haarnadelkurve endete. Normal hätte ich da mit nem Verbremser durch gekonnt, aber mein Auto wollte lieber nochmal Reous anditschen und den dadurch gewonnenen Schwung geradeaus nutzen. Also Vorletzter und Aufholjagd mit einem frühen Boxenstopp. Von den harten Reifen auf die weichen und dann lief es auch wieder etwas besser mit Geschwindigkeit, Lenkung und Bremsen. Nach einem schönen Überholmanöver mit DRS an fortisfort auf der langen Geraden in Runde 7, nahm ich die Schikane vor Start / Ziel wohl einen kleinen Ticken zu brutal, ditschte ganz leicht an der Wall of Champions an und das reichte meinem Boliden dann vollkommen aus, um unkontrollierbar und mit voller Wucht in die gegenüber liegende Boxenmauer zu krachen. Tut mir leid, dass ich nicht länger mitmischen konnte, aber hier konnte ich weder was abfangen, noch lies mich die LIGA-Leitung mit dem havarierten Auto weiterfahren - mit den muss ich mal ein ernstes Wörtchen reden! ;)


    Am Ende bleibt mir ein mit mueller geteilter 4ter WM-Platz. Da brachte es dann leider auch wenig, am Ende des Rennens den führenden Thiem nochmal ein wenig aus der Fassung zu bringen und ihm im Duell um Platz 3 der WM zu beeinträchtigen. Auf den nicht-teaminternen Boxenfunk "BOX BOX BOX!!!" 4 Runden vor Ende reagierte er leider genauso wenig wie auf das 2 Runden vor Ende durchgesagte "You have to retire!". Schade! :D
    Aber am Ende war es ein verdienter Sieg und den gönn ich ihm natürlich auch ;)

  • Ich hab ja ein bissl aufs SC gehofft nach deinem Crash @Farin:
    Das hätte mir mit meiner Strategie sehr geholfen :P

    LIGA 2015 Statistik
    Die gewünschte Seite kann aufgrund eines Serverproblems nicht angezeigt werden :whistling:


    LIGA 2013 Statistik
    24 Rennen | 15 Siege | 23 Podiumplätze | 0 DNF's | 526 Punkte
    Fahrer- und Konstrukteursmeister Saison 1,2 & 3 :thumbsup:


    LIGA 2012 Statistik
    9 Rennen | 1 Sieg | 6 Podiumplätze | 2 DNF's | 128 Punkte
    Konstrukteursmeister Saison 3 mit Major Pudding


    YouTube:
    https://www.youtube.com/c/M41kR

  • Solides Ergebnis. Mehr war für mich auch nicht drin.


    An den Moment mit Maverick kann ich mich jetzt nicht erinnern. Ich weiß nur das Farin einmal kurz bei mir anklopfte nachdem ich die letzte Schikane etwas zu hart durchfahren hatte.


    Glückwunsch an den Sieger der zweiten Saison. Nun hoffe ich das die dritte Saison nicht lange auf sich warten lässt. ;)

  • Ja, ich hoffe auch auf ein SC! Das hätte mich dann nämlich nochmal zurück ins Rennen gebracht.


    Pudding : Das war nach der ersten Durchfahrt der Haarnadel am Ende. Ich hatte mit verbremst und etwas abgekürzt. Um auch ja nicht mit dir aneinander zu geraten, blieb ich beim wieder auf die Strecke fahren schon extra ganz links. Doch dann hatten wir wohl eine wirklich kleine Berührung irgendwie, und plötzlich hatte ich meine Durchfahrtsstrafe wegen Kollision.