LIGA 2017 Saison 1 - Rennen 1/10 - Montreal (Kanada) - 08.10.2017

  • Quali:

    Mit meiner Runde war ich nicht zufrieden, hatte irgendwie kein Gefühl mehr im Auto (im Gegensatz zum vorherigen Training)...deshalb mindestens 4 Zehntel schlechter...


    Rennen:

    Start war "normal". Dann zog sich alles etwas auseinander, Dezibel hat nur 1 Stopp gemacht und ich habe mich für 2 entschieden, konnte dann nach meinem letzten Stopp wieder näher kommen, dann hatte er DC und ich konnte seinen Ghost problemlos überholen...somit als 3. durchs Ziel.


    PS. Dean am Start habe ich nicht einfach so "eher" gebremst - der Force India ist vor mich gezogen, da ist das dann so das ich auch "eher" bremsen muss (und das war auch schon eng) - jeder sollte sich beim Start einfach mal mehr Luft lassen - wenn man das in der realen F1 sieht dann lassen die, die aus dem Mittelfeld starten bzw. welche vor sich haben meist schon weit vor dem Bremspunkt das Auto einfach nur noch rollen (genug Abstand) - genau aus solchen Gründen :)


    https://www.youtube.com/watch?v=jh2ncGVFLUw

  • Du hast den link aus dem creator studio eingestellt fischi

    Der nützt aber lediglich dir um schnell in dem Bearbeiten modus zu kommen ;)


    Aber hier könnt ihr es sehen ;)


    https://www.youtube.com/watch?v=jh2ncGVFLUw

    LIGA 2015 Statistik
    Die gewünschte Seite kann aufgrund eines Serverproblems nicht angezeigt werden :whistling:


    LIGA 2013 Statistik
    24 Rennen | 15 Siege | 23 Podiumplätze | 0 DNF's | 526 Punkte
    Fahrer- und Konstrukteursmeister Saison 1,2 & 3 :thumbsup:


    LIGA 2012 Statistik
    9 Rennen | 1 Sieg | 6 Podiumplätze | 2 DNF's | 128 Punkte
    Konstrukteursmeister Saison 3 mit Major Pudding


    YouTube:
    https://www.youtube.com/c/M41kR

  • Quali:

    Erster Run ziemlich versaut, weil ich viel zu vorsichtig war. Zweiter Run dann umso besser und gleich eine 1:10.6 rausgehauen. Da wären zwar noch ein paar Zehntel gegangen, die zweite Runde, wo ich schon schneller war hab ich dann leider gecuttet. Reichte trotzdem für die Pole.


    Rennen:

    Eigentlich nicht so gut weggekommen, trotzdem konnte ich mich vor Teppo behaupten. Bis Runde 7 konnte ich seine Zeiten immer kontern und war leicht schneller, bis ich ab Runde 7 die Reifenabnutzung der Ultrasoft zu spüren bekam. Leichten Fehler in Turn 6/7 gemacht und schon war Teppo neben mir. Dann Seite an Seite durch Turn 8/9 sowie durch die Haarnadel. Hier habe ich leider die Tür zu weit offen gelassen, wodurch Teppo auf der Geraden mit DRS leicht an mir vorbeikam und ich keine Chance mehr hatte. Bis dahin aber ein mega gutes und vor allem faires Duell!

    Ab da an dann wieder gleiches Spiel wie bei den Testrennen, dass ich einfach seine Zeit mit zunehmender Abnutzung nicht mehr gehen konnte, somit direkt den Undercut gemacht in Runde 9 und auf Supersoft gewechselt. Auf meiner Runde aus der Box dann auf den SS habe ich leider zu wenig gepusht und so wurde es dann ganz eng nachdem Teppo in der Box war, es reichte jedoch für ihn. Was mich zu dem Zeitpunkt wunderte war, dass Teppo sich nicht für die Supersoft, sondern nochmal für die Ultrasoft entschied. Ich wusste, dass ich gegen Ende dann wieder den Vorteil haben werde mit den Reifen, jedoch verlor ich abermals wieder speziell mit den abgenutzten SS viel zu viel Zeit und war dann nach meinem letzten Boxenstopp circa 11s hinter Teppo. Jetzt hieß es pushen was das Auto hergibt. Zu Beginn hatte ich dann leider etwas Pech mit Überrundungen und einmal wurde es mit Casper ganz eng, weil ich nicht genau wusste ob er mich nun vorbei lässt oder nicht, ging aber zum Glück unbeschadet weiter. Am Ende kam ich dann noch auf 5,7 Sekunden Rückstand an Teppo ran und realisierte erst bei dem Ergebnisstand, dass ich aufgrund seiner Strafen gewonnen hatte.


    Alles in allem bin ich eigentlich recht zufrieden. Ich hatte halt speziell mit abgenutzten Reifen wieder enorme Probleme und hab so viel zu viel Zeit auf Teppo verloren, meine Pace am Anfang der jeweiligen Stints stimmte aber und war mindestens auf Augenhöhe mit ihm. Was im 16er noch meine Stärke war ist nun meine Schwachstelle. Naja, hätte das Rennen lieber auf der Strecke gewonnen, aber ich will mich jetzt auch nicht über die 25 Punkte beschweren :D

    Mal sehen was in Monza so geht. "Heimspiel" für mich und Dean , jedoch lag mir die Strecke noch nie so besonders und mehr als P2 konnte ich dort auch noch nie erreichen. Aber mal schauen was das Rennen so mit sich bringen wird. Sollte auf jeden Fall interessant und vor allem reich an Überholmanövern werden.


    Anbei noch meine Highlights


    LIGA 2017 Statistik

    1 Rennen | 1 Sieg | 1 Pole | 1 Podestplatz | 1 Fastest Lap | 25 Punkte | 0 DNF


    LIGA 2016 Statistik
    18 (21) Rennen | 7 (8) Siege | 10 Poles | 14 (15) Podestplätze | 9 (10) Fastest Laps | 317 Punkte | 2 DNF

    Vize-Weltmeister (Mercedes AMG Petronas F1 | Teamkollege(n): FwSturm, Teppo, Dean)

    Fastest Lap Award 2016 Sieger


    LIGA 2015 Statistik
    7 Rennen | 4 Siege | 3 Poles | 7 Podestplätze | 136 Punkte

    Fahrer- und Konstrukteursmeister (Scuderia Ferrari | Teamkollege: Dean)





  • Danke - ja ich komme mit den Links da irgendwie immer nicht klar - bzw. weiß nicht wie ich den "richtigen" finde für sowas (Forum posten) :D:D

    Problem ist das ich ja immer bei Google / YouTube angemeldet bin wenn ich auf mein Video (selbst) gehe - und dann zeigt er mir wohl immer diesen "falschen" Link an =O:saint:

  • Patch 1.9:

    u.a.


    - Problem behoben, bei dem Spieler am Ende eines Rennens disqualifiziert werden konnten, wenn sie während der Formationsrunde disqualifiziert wurden.


    Jetzt wissen wir warum es im Rennen die 2 DSQ's am Ende gab...wurden die 2 nicht in der Einführungsrunde disqualifiziert?!

  • Meine kurzes Fazit: Ich bin zufrieden mit dem was ich erreicht habe. Ich weiß, das es noch etwas weiter nach vorne gehen kann (siehe Teamkollege AngryPuma_ ). Immerhin 2 Pünktchen für mich und das Team erzielt. :)


    Jetzt wissen wir warum es im Rennen die 2 DSQ's am Ende gab...wurden die 2 nicht in der Einführungsrunde disqualifiziert?!

    Ja. nick_23twr hatte mich in der Formationsrunde unweigerlich wohl kurz am Heck berührt, woraufhin er disqualifiziert wurde. ?(

  • PS. @ Dean am Start habe ich nicht einfach so "eher" gebremst - der Force India ist vor mich gezogen, da ist das dann so das ich auch "eher" bremsen muss (und das war auch schon eng) - jeder sollte sich beim Start einfach mal mehr Luft lassen

    Ich habe das Anbremsen für Kurve 1 nochmal angesehen. Da muss ich mich an die eigene Nase fassen. Hinter mir war schon viel Luft. Leider habe ich da die Situation falsch eingeschätzt :( Auf den Force India habe ich nicht geachtet sondern nur auf dich. Tja, da hatte ich einfach Pech. Beim nächsten Mal läuft es besser.

    LIGA 2017 - Scuderia Ferrari

    1 Rennen | 10 Punkte


    LIGA 2016 - Scuderia Toro Rosso/Mercedes AMG Petronas

    18 Rennen | 6 Podien | 191 Punkte


    LIGA 2015 - Scuderia Ferrari

    7 Rennen | 1 Sieg | 5 Podien | 113 Punkte

    Konstrukteursmeister mit iNamelezz 8)

  • Jetzt hieß es pushen was das Auto hergibt. Zu Beginn hatte ich dann leider etwas Pech mit Überrundungen und einmal wurde es mit Casper ganz eng, weil ich nicht genau wusste ob er mich nun vorbei lässt oder nicht, ging aber zum Glück unbeschadet weiter.

    Joa! :D Naja, man muss realistisch sein wenn man jemand überrundet, NUR weil da jemand auftaucht, heißt es nicht das es sofot die passende Stelle gab zum überrunden, du warst halt ziemlich "nah" an mich dran, was für dich hätte ziemlich weit nach hinten los gehen können. Aber ich denke niemand kann sich beschweren wie de Überrundungen ablief.

  • ..ich werd nur als 4. gewertet?! Weil?!

    ...dann mache ich Einspruch wegen der 10 Sekunden Strafe die mir das Spiel wegen des Verbremsers 1. Kurve aufgedrückt hat (25. Runde) da ich mir dadurch keinen Vorteil verschafft habe und der Gegner ist auch vorbei gekommen!!

    Einspruch war ja bis jetzt nicht nötig (wenn ich 3. gewesen wäre)....

  • Bei Überrundungen geht man am besten früh genug (bei ca. 2 Sekunden Abstand) an einer geeigneten Stelle vom Gas und macht die Idiealline frei.


    So wie ich es mitbekomme ist die Dirty Air ja ziemlich heftig, das kann schon einem enormen Zeitverlust nach sich ziehen, welche im Fall des Überrundenden echt entscheidens sein können.


    Pudding hat das in den Raceroom Rennen immer (mit Abstand) am besten gelöst. Er ist entweder in einer scharfen Kurve vom Gas und eine weitere Linie gefahren oder wirklich frühzeitig von der Linie oder sogar Strecke gefahren um nie im Weg zu stehen.


    Nur so als kleine Anmerkung am Rande ;)

    LIGA 2015 Statistik
    Die gewünschte Seite kann aufgrund eines Serverproblems nicht angezeigt werden :whistling:


    LIGA 2013 Statistik
    24 Rennen | 15 Siege | 23 Podiumplätze | 0 DNF's | 526 Punkte
    Fahrer- und Konstrukteursmeister Saison 1,2 & 3 :thumbsup:


    LIGA 2012 Statistik
    9 Rennen | 1 Sieg | 6 Podiumplätze | 2 DNF's | 128 Punkte
    Konstrukteursmeister Saison 3 mit Major Pudding


    YouTube:
    https://www.youtube.com/c/M41kR

  • Beitrag von M.R. ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().