LIGA 2017 Saison 1 - Rennen 3 - Monaco - 05.11.2017

  • Quali: Bin ein paar Runden hintereinander mit etwas mehr Sprit gefahren da ich mich vor dem Rennen nicht einfahren konnte und in Monaco das schon etwas heikel ist :D

    Zu den Behinderungen in der Quali ist ja nun schon viel gesagt, das mit Dean gut, Pech, da er selbst "aufgehalten" wurde wo es dann mit mir zu der Berührung in der letzten Kurve meiner schnellsten Runde (welche dann keine mehr war) kam.

    Da fahren manche Leute links und rechts an/in die Wand und lassen einen dann nicht (gleich) durch....verstehe nicht wo da die Gedanken sind - gehe nämlich nicht davon aus, dass das dann noch eine schnelle Runde von denen werden sollte...


    Leider hat das DC bei mir dann nicht aufgehört, nachdem ich in/anfangs der Quali den PC komplett neu gestartet hatte funktionierte es wohl auch nicht, hätte wohl mal den Router neu starten sollen, aber jetzt ist es zu spät. Komisch, beim Ligarennen welches direkt vorher war gab es 0 Probleme und hier in Monaco wäre wieder gut was drin gewesen!


    Mein Video:

  • Anbei mein Video. Folgendes gibt es dort zu sehen:


    • Meine zweite Quali-Hotlap, die ich dann leider abbrechen musste
    • Den zweiten Teil der Formation Lap (auf Wunsch von MrGhostO1O im Discord Ende Oktober)
    • Start sowie die ersten beiden Runden
    • Meine Kollision mit der Mauer im Tunnel in Runde 10, die aber ohne Beschädigung ausging
    • Highlights der ersten Safety Car-Phase
    • Mein Beinahe-Aus in Runde 20
    • Highlights der zweiten Safety Car-Phase
    • Zieldurchfahrt, Podium und Rennergebnis


    Wie nach dem Rennen im Discord Channel vorgeschlagen wurde, bin auch ich dafür das Safety Car im nächsten Freien Training auszuschalten. In meinem Video sieht man gut, wie mies das Safety Car programmiert wurde. Einmal soll ich den Wagen vor mir überholen, im nächsten Augenblick wieder nicht und dann wieder schon X/ Oder die Meldung "Pass the car ahead ...", obwohl es keinen ersichtlichen Grund gibt der Meldung Folge zu leisten :rolleyes:


    Dass die ständigen grünen Flaggen im Rennen durch die Formation Lap verursacht werden, kann ich bestätigen. In der anderen Liga, wo ich mitfahre, wurde die Formation Lap ausgeschaltet. Seitdem treten dort im Rennen nicht mehr dauergrüne Flaggen auf.



    LIGA 2017 - Scuderia Ferrari

    3 Rennen | 1 Podium | 37 Punkte


    LIGA 2016 - Scuderia Toro Rosso/Mercedes AMG Petronas

    18 Rennen | 6 Podien | 191 Punkte


    LIGA 2015 - Scuderia Ferrari

    7 Rennen | 1 Sieg | 5 Podien | 113 Punkte

    Konstrukteursmeister mit iNamelezz 8)