LIGA 2017 Saison 1 - Rennen 4 - Spielberg - 19.11.2017

  •  8bzubsiq.png GPGAMES LIGA 2017 | Saison 1 - Rennen 4/10 - Spielberg (Österreich) - 19. November 2017




    Willkommen zum 4. Saisonrennen der LIGA 2017 | Saison 1. Das Rennen findet am kommenden Sonntag, den 19.11.2017 um 19:30 Uhr auf dem Red Bull Ring statt.


    Die Teilnahme am Rennen ist Pflicht! Meldet euch frühzeitig ab, falls ihr verhindert sein solltet. Ansonsten gilt es als "unentschuldigt" und ihr könntet Gefahr laufen, euer Cockpit zu verlieren!


    Anmeldeschluss für das 4. Saisonrennen ist am 19.11.2017 um 19:25 Uhr!


    Ablauf der Session:

    • Eintreffen auf Discord zwischen 19:15 und 19:30 Uhr
    • Versand der Einladungen zwischen 19:25 und 19:30 Uhr
    • Session-Start um 19:30 Uhr


    Informationen zur Strecke:

    • Streckenlänge: 4,318 Kilometer
    • Rennlänge: 36 Runden
    • Gesamtdistanz: 155,448 Kilometer
    • Gewinner LIGA 2016: M.R. (McLaren Honda) - 45:21.854 Min.
    • Schnellste Runde LIGA 2016: M.R. (McLaren Honda) - 1:09.631



    (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/…Circuit_Red_Bull_Ring.svg)

  • Wirst du am 4. Saisonrennen teilnehmen? 20

    1. Ja (12) 60%
    2. Vielleicht (4) 20%
    3. Nein (4) 20%

    Die Teilnahme am 4. Rennen ist Pflicht! Meldet euch frühzeitig ab, falls ihr verhindert sein solltet. Ansonsten gilt es als "unentschuldigt" und ihr könntet Gefahr laufen, euer Cockpit zu verlieren!


    Anmeldeschluss für das 4. Saisonrennen ist am 19.11.2017 um 19:25 Uhr!

  • Es ist leider kurzfristig etwas dazwischen gekommen und ich weiß also nicht ob ich mitmachen kann. Derzeit Tendenz in Richtung Nein.

  • Meine 1-Stopp-Strategie hat vom Prinzip her geklappt. Aber die beste Entscheidung war es nicht. Auf den Supersoft kam ich gut zurecht und konnte auch bis Runde 15 fahren. Aber auf den Soft kam ich irgendwie gar nicht zurecht und bin nur gerutscht und hatte ein paar viele Verbremser, was den Reifensatz auch sehr mitgenommen hat. Außerdem kam ich dadurch nur in den Verkehr. Letztendlich wäre wohl eine 2-Stopp mit Ultrasoft und Supersoft die bessere Wahl gewesen. ..

  • Ein Rennen zum vergessen. Bin am Überlegen aufzuhören. Mit halber Traktionskontrolle ist der letzte Mist, zumindest für mich. Ich habe übelste Probleme den Wagen unter Kontrolle zu halten teilweise. Da ist man im Quali zweimal auf ner schnellen Runde und beide Male bricht einem das Heck aus, außerdem muss ich größtenteils übelst Gegenlenken. Es nervt nur noch. Auch wenn man mit halber Traktion schneller sein soll, durch das Gegenlenken und ausbrechen des Hecks verliere ich mehr Zeit, als wenn ich unter voller Traktion fahren würde. Im Rennen war das größtenteils auch so. Es macht keinen Spaß.

    Sorry jotobi das ich dich einmal leicht berührt habe.

  • Hmmm, die Pace war eigentlich in Ordnung und die Strategie auch. Trotzdem hat es für das Podium nicht gereicht. Nun, ich muss auch zugeben, dass mir meine Heimstrecke nicht so liegt und sie auch nicht zu meinen Lieblingsstrecken gehört. Dank der neuen Autos macht sie aber viel mehr Spaß als im 2016er.


    Glückwunsch an iNamelezz zum Sieg und DeZibel sowie Teppo zum Podium :) Danke an jotobi für das saubere Platz machen ;)


    Hoffentlich läuft's in Ungarn besser als heute. Bis dann :)


    P.S.: Mein Video folgt noch ^^

    LIGA 2017 - Scuderia Ferrari

    4 Rennen | 1 Podium | 45 Punkte


    LIGA 2016 - Scuderia Toro Rosso/Mercedes AMG Petronas

    18 Rennen | 6 Podien | 191 Punkte


    LIGA 2015 - Scuderia Ferrari

    7 Rennen | 1 Sieg | 5 Podien | 113 Punkte

    Konstrukteursmeister mit iNamelezz 8)

  • War auf einer 1- Stopp und bis kurz nach dem Boxenstopp war auch alles in Ordnung.
    Dann kam leider die Situation im 2. Sektor mit jotobi als es ihn zu weit raus trug und ich dadurch meinen Frontflügel verlor.

    Danach war für mich das Rennen gegessen.
    Kopf hoch und weiter, mal sehen was man von Ungarn erwarten kann.
    Glückwunsch an iNamelezz , DeZibel und Teppo

  • Sehr gutes Qualifying.

    "Nur" eine halbe Sekunde hinter den Top Fahrern in dieser Liga Teppo und iNamelezz .


    Der Rennstart (im Video unten bei 23:20) war aber nicht optimal. Das Losfahren war in Ordnung, jedoch hatte ich im 2. Gang dann durchdrehende Räder und verlor damit den 3. Platz an fischi in der ersten Kurve. Nach hartem Kampf in Runde 1 und einem Fahrfehler von ihm in Runde 4, konnte ich wieder vorbeikommen mit einem doch großen Abstand zu den Top 2, welche auch ihre Duelle hatten. Ende Runde 5 dann der Einschlag von Teppo in die innere Mauer nach der letzten Kurve. Viele Teile lagen auf der Strecke. Am Ende der Runde 6 dann sein Boxenstop für einen neuen Flügel.


    In Runde 10 war es Zeit für meinen ersten Boxenstop von Ultra auf Super Soft.


    39:30 - 41:56 Casper vs MrGhostO1O


    Runde 25 zweiter Boxenstop auf Ultra Soft bis zum Ende.


    Danach bis 59:50 Aufholjagt und Überholung gegen Dean .


    Danach bis 01:04:34 Aufholjagt und Überholung gegen fischi .


    Für DeZibel hat es dann nicht mehr gereicht.


    Fazit: 1 Stop eindeutig besser als 2 Stop.


    DAS VIDEO: https://www.twitch.tv/videos/202680657

  • Quali: War mit meiner Rundenzeit relativ zufrieden.


    Rennen: 1-Stopp war geplant und dann wollte ich schauen was rausspringt. Start war gut, konnte einen Platz gewinnen, aber ein paar Runden später durch Fahrfehler 2 verloren, auf dieser Position kam ich dann auch ins Ziel. Leider noch in den letzten Runden 1 Zeitstrafe bekommen sonst wäre es evtl. ein Platz weiter vorn gewesen.


    VIdeo:


  • Die 2. Stopp Strategie war nicht gut gewählt bei mir. Meine Quali war wirklich zum Vergessen. Nach Problemen am Lenkrad in der Einführungsrunde hatte ich im Rennen zum Glück keine mehr. Ich kam beim Start sehr gut weg, doch in der ersten Kurve wollte ich lieber vorsichtig sein und kein Risiko eingehen. Wäre ich welches eingegangen wäre ich auch an A_G vorbeigekommen. Die ersten 8-10 Runden konnte ich mich vor meinem Teamkollegen Ben halten, hatte allerdings zu viele Fehler gemacht, welche mich am Ende meinen Platz an ihn kostete. Er wählte die 1Stopp, weshalb ich nach meinem 2. Stopp 15sek. hinter ihm lag und nur noch 10 Runden übrig waren. Da war für mich klar, lass es sein und fahr das Auto einfach heim. Dann war ich eine Zeit lang hinter A_G, bei meinem zweiten Überholversuch trug es mich weit raus, und hier verlor er seinen Frontflügel endgültig, weshalb ich mich dazu entschied ihn in der letzten Runde noch vorbeizulassen, alles andere wäre unfair gewesen. So holte ich am Ende nur einen enttäuschenden Punkt. Hat aber trotzdem Spaß gemacht. Glückwunsch an euch iNamelezz   Teppo und DeZibel

  • Es war mir wie immer ein Vergnügen! <3

    Sorry das du anscheinend durch mich eine Zeitstrafe bekommen hast!

    Gibt nichts zu entschuldigen. Das war mein eigener Fehler. :)

  • Quali:

    Mein erster Run war ein Cut, beim zweiten Run hatte ich die Flügel etwas verstellt, was sich dann hinterher beim zweiten Run eher kontraproduktiv herausstellte und mir Zeit gekostet hat. Teppo 's Zeit war schon sehr stark und ich weiß nicht, ob ich Sie hätte unterbieten können. War aber alles in allem nicht so zufrieden mit meiner Leistung im Quali.


    Rennen:

    Der Start hat wohl das Rennen entschieden. Ich kam besser als Teppo weg, war vor Turn 1 schon fast auf gleicher Höhe, hier kam er dann etwas zu weit raus und ließ mir innen die Tür offen. Danach konnte ich Teppo bis Runde 5/6 hinter mir halten, bis dieser dann in der letzten Kurve das Heck am Ausgang verlor und in die Mauer krachte. Ab da an war es eigentlich nur noch ein sicheres nach Hause bringen des Autos. Einzig die Zweikämpfe mit Casper und DeZibel nach meinem ersten bzw. zweiten Stopp wären noch erwähnenswert, ansonsten war mein Rennen sehr unspektakulär.

    Von der Pace her war Teppo ein Ticken schneller als ich, er hätte es also durchaus verdient gehabt zu gewinnen. Es sollte aber wohl nicht sein, schade für ihn und mit P3 hat er noch "Schadensbegrenzung" betrieben, Glückwunsch dazu und an DeZibel für P2!


    6 Rennen noch zu fahren, da kann noch viel passieren. Auf Ungarn freue ich mich schon. Ich mag die Strecke und die sollte mir besser als Österreich liegen.


    Hier noch meine Highlights


    LIGA 2017 Statistik

    4 Rennen | 4 Siege | 3 Poles | 4 Podestplätze | 2 Fastest Laps | 100 Punkte | 0 DNF


    LIGA 2016 Statistik
    18 (21) Rennen | 7 (8) Siege | 10 Poles | 14 (15) Podestplätze | 9 (10) Fastest Laps | 317 Punkte | 2 DNF

    Vize-Weltmeister (Mercedes AMG Petronas F1 | Teamkollege(n): FwSturm, Teppo, Dean)

    Fastest Lap Award 2016 Sieger


    LIGA 2015 Statistik
    7 Rennen | 4 Siege | 3 Poles | 7 Podestplätze | 136 Punkte

    Fahrer- und Konstrukteursmeister (Scuderia Ferrari | Teamkollege: Dean)