LIGA 2017 Saison 1 - Rennen 5 - Budapest - 03.12.2017

  •  hx6nts8s.png GPGAMES LIGA 2017 | Saison 1 - Rennen 5/10 - Budapest (Ungarn) - 03. Dezember 017




    Willkommen zum 100. Rennen der GPGAMES LIGA und dem 5. Saisonrennen der LIGA 2017 | Saison 1. Das Rennen findet am kommenden Sonntag, den 03.12.2017 um 19:30 Uhr auf dem Hungaroring statt.


    Die Teilnahme am Rennen ist Pflicht! Meldet euch frühzeitig ab, falls ihr verhindert sein solltet. Ansonsten gilt es als "unentschuldigt" und ihr könntet Gefahr laufen, euer Cockpit zu verlieren!


    Anmeldeschluss für das 5. Saisonrennen ist am 03.12.2017 um 19:25 Uhr!


    Ablauf der Session:

    • Eintreffen auf Discord zwischen 19:15 und 19:30 Uhr
    • Versand der Einladungen zwischen 19:25 und 19:30 Uhr
    • Session-Start um 19:30 Uhr


    Informationen zur Strecke:

    • Streckenlänge: 4,381 Kilometer
    • Rennlänge: 35 Runden
    • Gesamtdistanz: 153,335 Kilometer
    • Gewinner LIGA 2016: iNamelezz (Mercedes) - 49:23.569 Min.
    • Schnellste Runde LIGA 2016: iNamelezz (Mercedes) - 1:21.416




    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/…e:Circuit_Hungaroring.png

  • Qualifying:



    Rennen:




    - TarzanAnubis hat das Rennen nicht selbstständig beendet und wird daher nicht gewertet

    - xBenHD bekommt aufgrund der Kollision mit MrGhost010 eine 10 Sekunden Zeitstrafe.


    Die finalen Punkteränge lauten:

    1. iNamelezz

    2. Dean

    3. A_G

    4. Tschley

    5. MrGhost010

    6. xBenHD

    7. Casper

    8. nick_23twr


    Strafen:


  • Ich muss leider auf unbestimmte Zeit pausieren, da mir vor Kurzem die Elektronik meiner Steuerungsmethode durchgeschmorrt ist :(

    Da mir zurzeit die finanziellen Mittel für eine Neuanschaffung fehlen und ich bisher keine Möglichkeit gefunden habe mir irgendwo einen Controller übergangsweise zu leihen, kann ich vorerst nicht mitfahren.

    Ich könnte zwar ersatzweise mit Tastatur fahren, aber ganz ehrlich: Das macht weder Spaß, noch ist das irgendeine Art von Safety Driving :D

    Insofern wünsch ich euch allen ein schönes Advents-Jubiläums-Rennen 8)

  • Allen viel Erfolg gleich!

    Das 100. Rennen ist schon was besonderes!!

    Freue mich das es so weit gekommen ist und auf die nächsten 100

    LIGA 2015 Statistik
    Die gewünschte Seite kann aufgrund eines Serverproblems nicht angezeigt werden :whistling:


    LIGA 2013 Statistik
    24 Rennen | 15 Siege | 23 Podiumplätze | 0 DNF's | 526 Punkte
    Fahrer- und Konstrukteursmeister Saison 1,2 & 3 :thumbsup:


    LIGA 2012 Statistik
    9 Rennen | 1 Sieg | 6 Podiumplätze | 2 DNF's | 128 Punkte
    Konstrukteursmeister Saison 3 mit Major Pudding


    YouTube:
    https://www.youtube.com/c/M41kR

  • Sorry das ich gegangen bin. Quali kein Runde hinbekommen, weil ich einmal getroffen wurde und der Flügel zum Teil ab war und beim zweiten Versuch bricht mir der Wagen in der ersten Kurve aus und wieder Frontflügel weg. Im Rennen denn habe ich zwei Strafen wegen Rasen während Safty-Car Phase bekommen, weil ich zu spät runter bin vom Gaß. Warum?? Weil ich um 0,0xx zu spät langsamer wurder euer Ernst??? Gut dachte ich fahre ich an die Box sitze die Strafen ab. Schalte vor der Linie die Boxenhilfe an, das der die optimale Geschwindigkeit hält, meinte das Spiel plötzlich Nee du warst zu schnell 5 Sekunden Stopp an Go Strafe wegen Rasen. Sorry da hatte ich den kein Bock mehr.

  • so für mich wars das....ich hab echt kein bock mehr auf das spiel....bugs bugs bugs erstens das safetycar dann bin ich (mein fehler) jotobi hinten drauf nach dem restart...die box macht einfach garnix trotz Fronflügelwechsel auf an und nicht auf Automatisch..nacht kein spaß so.. srry leute


    Dean sorry wegen dem unfall 2. Runde das war 100% meine schuld ich hab mich anfang sektor 2 mich beim weißen kurb weggedreht und dich mitgenommen sozusagen...tschuldige deswegen!

    LIGA 2016 - Scuderia Ferrari/Red Bull Racing

    6 Rennen | 0 Podien | 40 Punkte

    LIGA 2013 - Caterham F1

    4Rennen | 0 Poles | 1 Podien | 37 Punkte



  • Im Qualifying hat sich meine Quali-Schwäche wieder einmal bemerkbar gemacht. Ein paar Zehntel wären noch drinnen gewesen. Es reichte nur für Platz 7.


    Der Start war ok und nach Runde 1 lag ich auf P6. Durch meine 1 Stopp-Strategie hatte ich mir erwartet noch etwas nach vorne zu kommen. In Runde 2 hat sich dann Eddy1991 zu Beginn von Sektor 2 in der Rechtskurve weggedreht. Ich war direkt dahinter und musste ausweichen. Leider bin ich dadurch in die Mauer gelandet und hatte Glück, dass ich weiterfahren konnte. Ich mache Eddy keinen Vorwurf. Ein Dreher kann immer passieren.


    Durch den Crash war der Frontflügel komplett ab und ich musste an die Box. Ich holte mir Softs ab und der Plan war nun später nochmal auf Supersofts zu wechseln. Während einer der Safety Car Phasen wechselte ich dann auf Supersofts und konnte mit ihnen das Rennen zu Ende fahren. Dadurch konnte ich sogar einen Ferrari Doppelsieg sicher stellen :)


    Gratulation an iNamelezz zum Sieg ;)


    Mein Video folgt noch ^^

    LIGA 2017 - Scuderia Ferrari

    5 Rennen | 2 Podien | 63 Punkte


    LIGA 2016 - Scuderia Toro Rosso/Mercedes AMG Petronas

    18 Rennen | 6 Podien | 191 Punkte


    LIGA 2015 - Scuderia Ferrari

    7 Rennen | 1 Sieg | 5 Podien | 113 Punkte

    Konstrukteursmeister mit iNamelezz 8)

  • Also, wow. Wow. So ein doofes Rennen... nichts hat funktioniert, von meiner Seite aus 100 unnötige Fehler, 1 unnötigen Boxenstopp, dann Tschley hinten rein gedonnert... durchgehend Safety Car, viele Ausweichmanöver, und mal wieder war ich viel zu vorsichtig. Ich habe keinen Kampf gewonnen. Ich sollte glaube ich mal etwas mehr kämpfen und nicht immer gleich zurückstecken. Könnte mich über mich selbst und das Spiel gerade sehr aufregen...

  • Quali:

    Meine Pole-Zeit hatte ich im ersten Versuch, zweiter Run gefahren. In meinem zweiten Versuch, erster Run hatte ich gecuttet. Meine letzte Runde war dann richtig gut, ich war auf über 3 Zehntel Verbesserung, bis mich der Ausritt von DeZibel in der Schikane irritierte und ich die Runde vergessen konnte. Will ihm aber keinesfalls die Schuld zuweisen, ist einfach nur blöd gelaufen. Die Pole hatte ich ja trotzdem, auch wenn's knapp war.


    Rennen:

    Mein Start war gut und ich konnte mich etwas von A_G 7 und MrGhostO1O absetzen. Ich habe aber schnell gemerkt, dass durch die hohe Abnutzung durch's Quali meine Reifen einfach nicht die Pace hatten, die sie haben sollten, drum war es sehr schwer eine Lücke herauszufahren.

    Das erste Safety Car in Runde 4 und der Restart davon war relativ unspektakulär, beim zweiten SC in Runde 10 entschied ich mich dann für meinen ersten und einzigen Stopp auf die Soft und kam auf P7 (P6 nachdem TechnoTobby zur Box fuhr) wieder raus.

    Eine Runde nach dem SC Restart in Runde 14 dann das große Chaos: vor mir xBenHD und jotobi , die sich am battlen waren und jotobi dann auf einmal sehr langsam machte und ich ausweichen musste, dabei fast A_G vor die Karre gefahren bin. Dann quasi zu Viert in die schnelle Links, wo ich dann an jotobi vorbei kam. In der nächsten Kurve dann der Schock: GhostO1O ist mir einfach voll innen in das Auto gefahren, wodurch ich mich gedreht habe. An dieser Stelle sei aber gesagt, dass ein Desync-Fehler vorlag und ihn daher keine Schuld trifft. Bei ihm im Stream drehe ich mich z.B. ganz komisch und ohne Berührung weg, während er bei mir voll ins Auto fährt. Danke CM dafür schon mal!

    Danach hatte ich dann ordentlich Wut im Bauch und habe gepushed wie sonst was. Nach keine Ahnung wie vielen Safety Cars später lag ich dann irgendwann wieder auf P3, nachdem ich zuvor nick_23twr und Tschley überholt hatte.

    In Runde 25 war ich dann auf P2, weil GhostO1O auf P1 liegend in die Box ist, um sich frische Supersoft zu holen. xBenHD hatte dann das Rennen angeführt. In Turn 1 konnte ich dann innen reinstechen und war quasi schon an ihm vorbei, Turn 2 bin ich dann extra etwas weiter außen gefahren, damit er innen genug Platz hat und trotz dessen trieb er nach außen zu mir, traf mich am Heck und ich musste das Auto vor einem Dreher bewahren. Fragwürdige und ganz unfaire Aktion meiner Meinung nach, am Ende der Runde konnte ich ihn dann aber trotzdem kriegen;)

    Runde 27 dann das letzte Safety Car und Dean war auf Supersoft hinter mir auf P2. Mit einem Ferrari-Doppelsieg konnten wir dann das Ding nach Hause fahren, Glückwunsch nochmal dazu an dich Dean:thumbup:


    Ein extrem chaotisches Rennen, keiner wusste so recht wo er im Rennen steht und gleiches Spiel wie in Monza. Einzig und allein dass es dadurch extrem spannend wurde war das Positive an diesem dummen Bug. Für die nächsten Rennen müssen jotobi und ich uns echt was überlegen, wie wir mit so einem dummen Bug umgehen bzw. diesen am Besten verhindern. Ich meine das Safety Car gehört einfach dazu, aber bitte doch nicht so und in Österreich lief doch auch alles glatt, wieso dann nicht auch hier:?:?(


    Anbei meine Highlights


    LIGA 2017 Statistik

    5 Rennen | 5 Siege | 4 Poles | 5 Podestplätze | 2 Fastest Laps | 125 Punkte | 0 DNF


    LIGA 2016 Statistik
    18 (21) Rennen | 7 (8) Siege | 10 Poles | 14 (15) Podestplätze | 9 (10) Fastest Laps | 317 Punkte | 2 DNF

    Vize-Weltmeister (Mercedes AMG Petronas F1 | Teamkollege(n): FwSturm, Teppo, Dean)

    Fastest Lap Award 2016 Sieger


    LIGA 2015 Statistik
    7 Rennen | 4 Siege | 3 Poles | 7 Podestplätze | 136 Punkte

    Fahrer- und Konstrukteursmeister (Scuderia Ferrari | Teamkollege: Dean)





  • DAS VIDEO ZUM GANZEN RENNEN: https://www.twitch.tv/videos/206444303


    Gute Qualifying Runde hinbekommen.


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    So, da wir mit den positiven fertig sind kommen wir doch jetzt zu den negativen Dingen des Grand Prixs.


    1) Ich glaube es ist für alle beteiligten klar und deutlich geworden, dass das Safety Car entweder komplett gestrichen oder eine Regel hinzugefügt werden sollte, welche besagt, dass niemand die Lobby verlassen darf auch wenn er das Auto zerstört hat.


    Es ist einfach leider so, dass das Verlassen der Lobby nach dem Unfall einen gigantischen Bug auslöst, welcher das gesamte Rennen aller noch beteiligten in die Tonne wirft. Außerdem geht so zusätzliche Zeit verloren. Ihr hattet einen Unfall und seit ausgeschieden? Dann geht die restliche halbe Stunde raus an die frische Luft, raucht eine, zwei oder drei und kommt wieder zurück. Bis dahin wird das Rennnen schon vorbei sein. Oder ihr könnt da bleiben und den Rest im Zuschauermodus aufnehmen. Es würde sicherlich zu coolen Highlights Videos helfen.

    Danke!


    2) Während dem Safety Car bitte ich euch alle das nächste Mal EINEN SICHEREN ABSTAND ZUM VORDERMANN ZU HALTEN UM DUMME AUFFAHRUNFÄLLE ZU VERMEIDEN.


    Manche sind teilweise so knapp hinter mir oder anderen gefahren, dass ich mir vor jeder Kurve dachte: "Jetzt krachts. Aber jetzt!"

    Sowas kostet unnötig Frontflügel, Zeit und Nerven..


    3) Wenn ihr einen RICCIARDO MOVE machen wollt, also jemanden von hinten ausbremsen, dann überlegt euch bitte davor gut ob ihr euch überhaupt 100% sicher beim Bremsen fühlt. ES GIBT KEIN HALB-AUSBREMSEN.


    SO HART ES AUCH KLINGT: ENTWEDER MAN HAT DIE EIER UND DAS VERTRAUEN IM LINKEN FUß ODER MAN LÄSST ES EINFACH BLEIBEN UND RISKIERT DAMIT KEINE STRAFE!


    Dazu komme ich später nochamal.



    DIE HIGHLIGHTS:


    00:36:10  CareXobe gibt die Session auf. (Achtet auf die Minimap unten links)


    00:37:15  CareXobe verlässt die Session und löst das erste SC aus.

    00:44:00 Restart 1


    00:48:05 SC 2

    00:52:20 Restart 2


    00:54:25 Vorfall sowohl zwischen A_G 7 und jotobi als auch DESYNC Unfall zwischen mir und iNamelezz .


    00:56:50 SC 3

    01:02:03 Restart 3


    01:06:05 SC 4

    01:10:20 Restart 4


    01:14:34 SC 5

    01:18:14 Restart 5


    01:20:00  xBenHD hat Kontakt mit meinem hinteren rechten Rad und dreht mich weg. Damit war meine Chance zum Sieg auf frischen Supersofts dahin. Er war bei der Bremszone für Kurve 14 nur ganz knapp noch mit dem Frontflügel neben meinem rechten Hinterrad und hätte sich beinhart vorbeigebremsen können (ich hätte ihm den Platz gelassen) aber er entschied sich zu zögern und sich während dem Bremsen immer wieder umzuentscheiden, was schließlich zum Kontakt führte.


    Wie oben schon gesagt: Entweder man ist sich sicher und macht es oder man lässt es bleiben. Alles andere führt nur zum Crash.


    01:23:25  nick_23twr rammt mich in K1 obwohl ich ihm mehr als genug Platz ließ. Unachtsamkeit oder doch wieder Unsicherheit an der Bremse?


    Fazit zum Rennen: Zeitverschwendung

  • Ungarn, ein Rennen zum Lieben und Vergessen....



    Qualifikation :


    Erster Run war leider weniger Optimal, konnte zwar in der zweiten Runde meine Zeit deutlich verbessern, nur war mir der Sprit ausgegangen, also fuhr ich an die Box.

    Zweiter Run war deutlich besser, konnte durch perfektes Timing als erstes Raus fahren und hatte freie Fahrt für 2 schnelle Runden. War kurzzeitig auf P4, wurde aber im letzten Moment auf P5 verdrängt. Dennoch war ich ziemlich Happy über bis Dato mein bestes Qualifyingergebniss. Auch wenn ich an meine persöhnliche Bestzeit nicht rankam.



    Rennen:


    Der Start war positiv, konnte einen Platz gut machen direkt in Turn 1.

    Runde 4 konnte ich leider DeZibel nicht standhalten aufgrund zuhart gepushten Reifen im Qualifiyng und lies ihn passieren, als dann die erste Safety-Car Phase losging.

    Ich entscheid mich als einziger direkt zu Stoppen und wechselte auf die Softs.
    Weiter gings, konnte durch die das SC aufschließen und war zuversichtlich den alle anderen mussten noch stoppen. Dadurch hab mich mir strategisch einen Vorteil berechnet, der mich mit Sicherheit am Ende unter den ersten Vier bzw sogar Podium erhoffen ließ.

    SC ging zu Ende und ich konnte mich innerhalb einer Runde zum zwei Plätze vorarbeiten.

    Pötzlich unbegründet wieder SC und ich hatte Mario Barth im Ohr....

    "Kenste Monza? Kennste, Kennste Monza? Hat schöne Safety Cars, Kennste? "

    Und somit war alles dahin auf was ich im Vorfeld gebaut hatte. In der zweiten SC-Phase entschieden viele in die Box zu fahren, was mich wieder weiter nach vorne brachte, ärgerte mich trotzdem.

    Uuuuund dann SC 3, ich übernahm die Führung und konnte mit Dean ein wenig uns abkappseln, jedoch hatte ich keine Probleme mich vor ihm zu behaupten.

    Ich entschied mich jedoch in dieser Phase erneut an die Box zu gehen und das Rennen auf Mediums zu beenden, weil ich bei vielen gesehen hatte das sie wieder auf Supersofts wechselten oder auf Softs, diese jedoch keine 19+ Runden halten würden.

    Gut mein neue Denke war, beende auf Mediums, alle anderen müssen nochmal sicher Stoppen und somit wäre noch Top Vier sicher drinnen.

    Aber Mr CM und sein Buddy SC hatten andere Pläne.

    Gegen Ende wurde ich unglücklich gedived. Rechte Seite vom Flügel ab und P7.

    Ärgerlich und ziemlich frustrierend, weil meine Pace gestimmt hatte, Benzin vorhanden war und ich strategisch mich perfekt positioniert habe.



    Fazit:


    Ich stimme Ghost völlig überein, leaved nicht die Sesson bei DNF, aktiviert eure vorhanden Hirnzellen bei SC und ein bisschen mehr Respekt vor anderen.


    SC - Ja- Nein? I dont know! Strafen für falsch ausgeführte Divebombs? YES PLS.


    Beim nächsten Rennen wo dieser SC Bug herrscht werde ich defenitiv die Session verlassen.

  • MrGhostO1O ich gebe dir in allem absolut Recht. Auch was Ben im Rennen getan hat war nicht fair und hat dir das Rennen versaut, natürlich ist man in solchen Momenten einfach frustriert und genervt, jemanden gleich zu beleidigen ist allerdings auch nicht okay. Ich entschuldige mich für die Berührung in K1, diese hatte ich während des Rennens gar nicht wahrgenommen. Ich möchte hier auch niemanden beschuldigen oder verteidigen, wollte aber mal meine Meinung äußern und sagen, dass jeder so einen Tag erwischen kann, wie es Ben passiert ist

  • MrGhostO1O ich gebe dir in allem absolut Recht. Auch was Ben im Rennen getan hat war nicht fair und hat dir das Rennen versaut, natürlich ist man in solchen Momenten einfach frustriert und genervt, jemanden gleich zu beleidigen ist allerdings auch nicht okay. Ich entschuldige mich für die Berührung in K1, diese hatte ich während des Rennens gar nicht wahrgenommen. Ich möchte hier auch niemanden beschuldigen oder verteidigen, wollte aber mal meine Meinung äußern und sagen, dass jeder so einen Tag erwischen kann, wie es Ben passiert ist

    Wo genau soll ich jemanden beleidigt haben?