LIGA 2017 Saison 1 - Rennen 9 - Sakhir - 04.02.2018

  • [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170904/nb4qhbw2.png] GPGAMES LIGA 2017 | Saison 1 - Rennen 9/10 - Sakhir (Bahrain) - 04. Februar 2018




    Willkommen zum 9. Saisonrennen der LIGA 2017 | Saison 1. Das Rennen findet am kommenden Sonntag, den 04.02.2018 um 19:30 Uhr auf dem Bahrain International Circuit statt.


    Die Teilnahme am Rennen ist Pflicht! Meldet euch frühzeitig ab, falls ihr verhindert sein solltet. Ansonsten gilt es als "unentschuldigt" und ihr könntet Gefahr laufen, euer Cockpit zu verlieren!


    Anmeldeschluss für das 9. Saisonrennen ist am 04.02.2018 um 19:25 Uhr!


    Ablauf der Session:

    • Eintreffen auf Discord zwischen 19:15 und 19:30 Uhr
    • Versand der Einladungen zwischen 19:25 und 19:30 Uhr
    • Session-Start um 19:30 Uhr


    Informationen zur Strecke:

    • Streckenlänge: 5,412 Kilometer
    • Rennlänge: 29 Runden
    • Gesamtdistanz: 156,948 Kilometer
    • Gewinner LIGA 2016: Rennen wurde nicht gewertet
    • Schnellste Runde LIGA 2016: Rennen wurde nicht gewertet


    [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170904/a3vz8g7i.png]

  • Moin Leute ,


    sorry , dass ich mich so lange nicht gemeldet habe , hatte wirklich um die Ohren mit der Arbeit und Familie. Einfach überhaupt nicht mehr dran gedacht, tut mir wirklich leid. Hab knapp nen Monat nicht mehr F1 gezockt , also wirds zu diesem Rennen wohl nichts. Zum nächsten Rennen wäre ich dann aber wieder dabei , sollte das für euch kein Problem sein, tut mir echt leid.


    LG Daniel

  • Qualifying: Hatte nur eine langsame Runde geschafft. Alle anderen waren ungültig. :(


    Rennen: Wie immer am Start sehr vorsichtig gewesen, hab dann nach und nach Positionen gut gemacht durch Überholmanöver und durch die Strategie. Bin mit P6 total zufrieden. Dean Krass, dass du 1 Stopp geschafft hast :D

  • Quali: Naja, war nicht wirklich gut. Ich hätte mich noch verbessern können, aber habe die Runde nicht zu Ende gebracht. Und ein weiterer Run war ebenfalls nicht erfolgreich.


    Rennen: Ich lag eigentlich dauerhaft zwischen Platz 10 und 13. Leider habe ich in Runde 4 den Bremspunkt in Kurve 1 verpasst und musste meinen ersten Stopp vorziehen, um meinen Frontflügel auszutauschen. Danach konnte ich Zeit gut machen, bis meine Reifen nachgelassen haben. Mit dem zweiten frischen Satz Soft ging es dann wieder gut voran. Leider hatte ich dann beim Überholen eine kleine Kollision mit meinem Teamkollegen (Sorry), was erneut den halben Frontflügel beschädigte. Danach war es natürlich nicht mehr möglich zu pushen, sondern einfach nur noch ohne weiteren Schaden ins Ziel zu kommen.

  • -Glückwunsch an den Rennsieger iNamelezz und Danke für das geile Duell am Anfang-


    Quali:

    Super zufrieden mit meiner Leistung in der Qualifikation , besonderst unter einem Zehntel hinter dem späteren Rennsieger iNamelezz (auch wenn er meinte er hätte Fehler gemacht, aber das ist nun mal so aus Fehler provitieren die anderen...)


    Rennen:

    Mit dem Rennen bin ich nicht zufrieden aus folgenden Gründen:


    1. Der Start war mega Klasse von P4 auf P3, konnte dann noch bei der Spitze gut mithalten bis zu den Duell mit iNamelezz, nachdem er die Brechstange rausholte und mich überholte hatte ich einen hellgrünen Frontflügel


    2. Duell gegen MrGhost, bei ihm möchte ich mich entschuldigen, ich weiß ich bin sehr hart gefahren, lag unteranderem auch am angeknacksten Frontflügel.

    Das Duell hat mir Spaß gemacht,weil ich musste ca. über 10 Runden kämpfen um meine Position, aber ich hörte dann im Gespräch nach dem Rennen, ich hätte manchmal zu früh gebremst oder sei immer anderst gefahren (- umso besser, dann bin ich wenigstens nicht berechenbar #keinMainstreamRacing).

    Ich muss aber auch sagen das in Runde 16 aus meiner Perspektive er eine Kollision verursachte von Kurve 11-13 fuhren wir nebeneinander

    - in Kurve 11 kam ich von innen durch den Frontflügel etwas zu weit raus aber immernoch das er genug Platz hatte In Kurve 12 rammte er mich aus meiner Sicht von der Strecke und Kurve 13 überholte ich ihn aus Protest wieder und fuhr von dieser Situation ausgehend eine harte Kampflinie gegen ihn, welche aber keineswegs illegal meiner Meinung war, weder zickzack noch mehrere Seitenwechsel...


    3. Runde 22/23 Unfall - Frontflügel kaputt - 40 sek. verloren


    4. Duell gegen ToAstiX

    Ich wollte das beste aus dem dummen Unfall rausholen + 3 sek. Strafe,

    das beste war P9 somit fuhr ich 2x Brechstange,

    beim 1. Versuch total verbremst und verschätzt, flog ich fast von der Bahn

    Beim 2. Überholversuch klappte es durch einen Fehler von ihm konnte ich mich noch absetzen,musste dann aber im Rennergebnis erfahren dass er eine Strafe hatte somit war Brechstangen fahren gar nicht nötig gewesen... sry falls es dich verschreckte


    Fazit: Fürs 1. Rennen ok - erste Punkte :)

    Aber noch viel mehr Ausbaufähig Richtung Fairness,

    scheinbar ist Racing nicht mehr so wie früher...

    Aber das ist meine subjektive Meinung.


    Bis nächstes Rennen.

    -EnZo

  • Qualifying : Naja, Bahrain Stuff. Setup? Fühlte sich nur rutschig an. Ohne Assists gefahren. P11.


    Rennen: Beim Start gut weggekommen, direkt auf P8 vor, Fischi dreht sich vor mir weg, leichter Kontakt war da.
    Dean überholt mich 3 Runden später und berührt mein Flügel, worauf hin der mal in Urlaubsmodus gegangen war.

    Boxenstop und danach blieb ers ereignislos, am Ende P8. Bin zufrieden.


    Abermals in den Punkten, kann meinen Schnitt gut halten, bin happy.


    Glückwunsch an Namelezz!

  • Qualifying: ja, was soll ich dazu sagen, war noch nie der stärkste Qualifier und wenn das Mittelfeld auch nur mit wenigen Zehntel auseinander liegen, war mehr als P8 leider nicht drinnen, aber wie Jeff so schön sagt, "Mehr Spaß im Rennen"


    Rennen: Hatte einen relativ guten Start, aber aufgrund des Chaos in den ersten Kurven bin ich sehr sehr defensiv gefahren und bin tatsächlich ohne Schaden über Runde 1 gekommen. Die weiteren Runden waren etwas suspekt, bin auf P7 fest gesessen, hatte im Rennen kein einziges Überholmanöver bzw. Zweikampf, da die Kontrahenten vor mir immer irgendeinen Fehler gemacht haben, schaute komisch aus.


    Am Ende wurde ich dank meiner 1 Stop (SS - S), freier Fahrt und Fehler anderen dann sogar auf P3 vorgespült und konnte sogar die Pace der Spitze halten.


    Ziel war Top 5, erhalten habe ich ein P3 Podium, läuft, bin Zufrieden :)


  • Quali: Mein erster Versuch war gleich eine 1:29.5. Nur eine Zehntel langsamer als im Zeitfahren. Den zweiten Versuch habe ich nach einem Beinahe-Dreher in Kurve 3 abgebrochen. Auch wenn es nur für P9 gereicht hat, war ich mit meiner Zeit zufrieden (schneller ging's einfach nicht).


    Rennen: Ich ging Runde 1 ruhig an, da das Rennen nicht dort entschieden wird. Casper hat mich beim Anbremsen zu Kurve 1 hinten rechts leicht berührt. Warum auch immer bekam ich von dem Spiel eine Verwarnung. Ausgangs Kurve 1 musste ich lupfen, um eine Kollision mit fischi zu vermeiden. Später bekam Casper scheinbar Probleme mit seinen Reifen und ich überholte ihn in Runde 6 in Kurve 1.


    In Runde 8 schloss ich dann zu MrGhostO1O und EnZo auf, die sich bekämpften. Letzterer ging gleich an die Box, während Ghost in Runde 10 herein kam. Ich absolviere meinen einzigen Stopp in Runde 11. Für den zweiten Stint ließ ich die Mediums aufziehen. Ich kam hinter Ghost und EnZo heraus. Ghost konnte ich in Runde 17 in Kurve 1 überholen. An EnZo fuhr ich in Runde 20 vorbei, als er in die Boxengasse abbog.


    Die restlichen Runden bin ich auf P5 gefahren und lag zwischen Tschley und JM69 . Bis zum Ziel änderte sich daran nichts mehr.


    Fazit: Mit P5 kann ich zufrieden sein. Obwohl ich mich in Bahrain wohl gefühlt habe, war die Pace irgendwie zu langsam. Ich entschied mich für die Strategie Supersoft - Medium, weil mir im Training letzten Sonntag die Softs fast um die Ohren geflogen sind :( Obwohl ich vor dem heutigen Ligarennen mit den Mediums nur wenige Runden abgespult habe, bin ich mit ihnen gut zurecht gekommen.


    Glückwunsch an iNamelezz zum Sieg und DeZibel sowie Kenny zum Podium!

  • 2. Duell gegen MrGhost, bei ihm möchte ich mich entschuldigen, ich weiß ich bin sehr hart gefahren, lag unteranderem auch am angeknacksten Frontflügel.

    Das Duell hat mir Spaß gemacht,weil ich musste ca. über 10 Runden kämpfen um meine Position, aber ich hörte dann im Gespräch nach dem Rennen, ich hätte manchmal zu früh gebremst oder sei immer anderst gefahren (- umso besser, dann bin ich wenigstens nicht berechenbar #keinMainstreamRacing).

    Ich muss aber auch sagen das in Runde 16 aus meiner Perspektive er eine Kollision verursachte von Kurve 11-13 fuhren wir nebeneinander

    - in Kurve 11 kam ich von innen durch den Frontflügel etwas zu weit raus aber immernoch das er genug Platz hatte In Kurve 12 rammte er mich aus meiner Sicht von der Strecke und Kurve 13 überholte ich ihn aus Protest wieder und fuhr von dieser Situation ausgehend eine harte Kampflinie gegen ihn, welche aber keineswegs illegal meiner Meinung war, weder zickzack noch mehrere Seitenwechsel...

    Hart zu fahren und jemandem zwei Mal hinten aufzufahren sind zwei Paar Schuhe


    Du bist mir in Runde 6, T4 so hart hinten aufgefahren, dass ich korrigieren musste, um mich nicht zu drehen.

    Die Runde darauf bist du mir wieder aufgefahren, diesmal in T1. Der Kontakt war diesmal leichter, aber trotzdem wurde ich geschoben. Bei einem leicht beschädigten Flügel kann man von einer Person erwarten, dass sie trotzdem die Bremszonen hinbekommt.


    Ich hatte danach Probleme das Auto zu kontrollieren, da meine Supersoft langsam den Geist aufgaben. Ich habe dich wieder ziehen lassen um so weitere Auffahrunfälle zu vermeiden. Du warst dann plötzlich wieder so langsam, dass ich jedes Mal wieder direkt hinter dir war wenn ein Angriff nicht funktioniert hat.


    Ich habe keine Ahnung mit wie viel Heckflügel du gefahren bist, aber ich kam mit 5 nicht mit DRS und Windschatten an dich ran. Wenn du ebenfalls mit 5 oder 4 gefahren bist, dann hatte ich wohl einen Windschattenbug wie in F1 2016. Sonst hätte ich dich mehrmals auf den Geraden und vor Kurven überholen können.


    Für den Kontakt in Runde 16 erkenne ich meine Schuld an und endschuldige mich. Ich habe dich auf der Gerade danach wieder vorbeigelassen. Harte Linien, wie du sie beschreibst, erkannte ich dann nicht mehr, da ich Dean dann vorbeiließ, damit er sich mit dir herumschlagen konnte. Ich hatte die Lust und Nerven mit dir verloren.

  • Quali: Mit der Quali-Runde (Zeit) war ich an sich zufrieden - hab nur in Sektor 2 bei den Asses ca 2 Zehntel liegen lassen.


    Rennen: Wieder mal ein turbolenter Start mit viel Gerangel und Geschubbse - am Ende war mein Flügel kaputt und meine geplante 1-Stopp-Strategie (SS-S) dahin - hab dann echt keine Lust gehabt den Feld sinnlos hinterher zu gurken und hab aufgegeben. Noch dazu nervt mich die Qualität der Fahrweise hier extrem (siehe MrGhost sein Beitrag, nur ein Beispiel)....ich fahre in mehreren Ligen und nirgends läuft das so extrem ab, kann ja nicht sein das wenn man hier nicht von ganz vorne startet man so gut wie nie ohne Berührungen durch die ersten Kurven kommt, das hier ist Formel 1 und nicht DTM(!)....ich werde maximal das nächste Rennen nochmal teilnehmen, aber danach wirds das wohl entgültig gewesen sein (nach ca 6 Jahren) da ich meine Freude am Fahren (+ gegenseitige Rücksichtnahme & Respekt) in den anderen Ligen eher finde...und zusätzlich meine Sonntag-Abende dann anderweitig verbringen kann. Was nicht der alleinige Grund sein soll - ich will auch in dem Sinne abspecken um mehr Zeit für andere Dinge zu haben, und da fängt man logischerweise da an auszusortieren, wo es für einen persönlich am meisten Sinn macht.

  • Das sind keine so schönen Neuigkeiten, fischi und HSVLouie  :(


    Mit Louie konnte ich mich nur in der Liga 2013 duellieren. Die Zweikämpfe dort haben Spaß gemacht. Die Duelle mit Fischi, die es in jeder Liga bisher oft gab, habe ich auch immer genossen. Schade, dass ihr nächste Saison nicht mehr dabei seid.


    Danke an dieser Stelle für die tolle Zeit mit euch bei den GPGames Ligen!


    Was hier natürlich komplett zur Nebensache wird, ist mein Video. Trotzdem möchte ich euch das nicht vorenthalten. Viel Spaß:



  • Quali:

    Miserabel, einfach nur miserabel. Im ersten Versuch einen Fehler und fast Dreher drin gehabt, im zweiten Versuch genau das selbe, aber an anderer Stelle. Eine bessere Zeit war dann einfach durch den Fehler nicht mehr zu holen, somit P3.


    Rennen:

    Ich hatte einen sehr guten Start und so fuhren Tschley , DeZibel und ich zu dritt auf gleicher Höhe auf die erste Kurve zu, wo es dann sehr eng wurde und mir der Platz außen einfach ausging und ich neben die Strecke fahren musste, wodurch ich auf P5 hinter EnZo und ToAsTiXx zurückgefallen bin. Toastix konnte ich dann in Sektor 2 durch einen Lag überholen, an EnZo war ich dann in Runde 2 dran. Wir lieferten uns ein richtig gutes und faires Duell.

    1. Der Start war mega Klasse von P4 auf P3, konnte dann noch bei der Spitze gut mithalten bis zu den Duell mit iNamelezz, nachdem er die Brechstange rausholte und mich überholte hatte ich einen hellgrünen Frontflügel

    Dass ich die Brechstange rausgeholt habe, halte ich nicht für richtig. Man sieht in meinem Video (ab ca. 4:10min) ganz klar, dass ich sehr wohl auf dich geachtet habe und auch sogar neben der Strecke war, um eine Kollision zu vermeiden. Anhand der komischen Berührung, die bei mir zu sehen war kurz vor den S's tippe ich einfach auf Desync. Ich bin mir jedenfalls keiner Schuld bewusst.


    Nachdem ich EnZo überholt habe konnte ich auf Dezibel und Tschley vor mir aufholen. Tschley ging dann in Runde 7 zur Box und wechselte auf die Soft, Dezibel und ich sind in Runde 10 auf die Mediums gegangen. Durch den Undercut hat Tschley dann natürlich den ersten Platz übernommen, dahinter lieferten Dezibel und ich uns einige sehr schöne Duelle. Hat mega Spaß gemacht:thumbup:

    Nachdem ich Dezibel dann irgendwann mit Mühe und Not knacken konnte, sollte Tschley der Nächste sein. Dieser hat allerdings extrem gelaggt und ist andauernd vor-und zurückgesprungen. Ein paar Mal habe ich zwar zum Überholen angesetzt, so wirklich getraut habe ich mich allerdings nicht, weil ich eine Kollision durch einen Lag vermeiden wollte. Da Tschley's Softreifen dann irgendwann den Geist aufgegeben haben und er nochmal zur Box musste, konnte ich das Ding nach einer "kleinen" Aufholjagd nach Hause fahren.


    Im Quali war ich irgendwie neben der Spur, mit meiner Rennpace war ich auch nicht so zufrieden. Am Ende blicke ich aber auf das vielleicht Beste Rennen zurück, was ich in der 2017er Saison bis jetzt erlebt habe. Es war spannend, ich musste mich ganz schön strecken und es hat ohne Ende Spaß gemacht. Natürlich auch einen riesen Glückwunsch an Dezibel und Kenny . Wirklich stark gefahren Jungs!


    Wenn es wirklich beim Rücktritt von HSVLouie und fischi bleibt, kommt das für mich echt überraschend. Ich bin ja auch noch nicht "allzu lange" hier, aber seitdem kann ich mich nur an Gutes mit euch beiden zurückerinnern. Es hat mich immer gefreut gegen euch auf der Strecke zu fahren und umso trauriger ist es, dass das ganze jetzt wohl ein Ende hat. Zwei der Fahrer, die extrem lange dabei sind, die GPGames mit aufgezogen und geprägt haben. Ich wünsche euch alles Gute für die Zukunft, ich denke aber, dass man sich irgendwo mit Sicherheit wiedersehen wird. Auf eine ehrwürdige letzte Fahrt hier bei GPGames!



    Hier noch meine Highlights

    LIGA 2017 Statistik

    10 Rennen | 9 Siege | 8 Poles | 9 Podestplätze | 4 Fastest Laps | 243 Punkte | 0 DNF


    LIGA 2016 Statistik
    18 (21) Rennen | 7 (8) Siege | 10 Poles | 14 (15) Podestplätze | 9 (10) Fastest Laps | 317 Punkte | 2 DNF

    Vize-Weltmeister (Mercedes AMG Petronas F1 | Teamkollege(n): FwSturm, Teppo, Dean)

    Fastest Lap Award 2016 Sieger


    LIGA 2015 Statistik
    7 Rennen | 4 Siege | 3 Poles | 7 Podestplätze | 136 Punkte

    Fahrer- und Konstrukteursmeister (Scuderia Ferrari | Teamkollege: Dean)

  • Dass ich die Brechstange rausgeholt habe, halte ich nicht für richtig. Man sieht in meinem Video (ab ca. 4:10min) ganz klar, dass ich sehr wohl auf dich geachtet habe und auch sogar neben der Strecke war, um eine Kollision zu vermeiden. Anhand der komischen Berührung, die bei mir zu sehen war kurz vor den S's tippe ich einfach auf Desync. Ich bin mir jedenfalls keiner Schuld bewusst.

    Tatsächlich sieht man in deinem Video, dass du sehr deutlich auf mich geachtest hast, bei mir (keine Aufnahme vorhanden) sah es so aus als wärst du voll auf die Eisen gestiegen in Kurve 4, da ich in dieser Kurve den halben Frontflügel mit einer leichten Berührung verlor.

    Somit konnte ich sehen das es eine Art Desync war, deswegen ziehe ich die Anschuldigungen zurück!


    Keep Racing!


    bis zum nächsten Duell iNamelezz :)


    -EnZo