F1 TV | Probleme, Tipps und Tricks

  • Endlich ist F1 TV online und man kann bereits viele, archivierte Rennen anschauen.


    Leider kann man wirklich nur den Kommentar von RTL (Deutsch) Sky UK (English) und etwas aus Spanien und Frankreich auswählen. Ich habe heimlich darauf gehofft, dass man auch die Jungs vom ORF zur Verfügung gestellt bekommt... Da RTL keine Option für mich ist, werde ich es wohl auf English gucken (was auch gute Übung darstellt) :)


    Die bisherigen Rennen kann man sich nur mit dem original Ton (ohne Kommentar) anschauen oder mit Kommentar und dafür ohne Ton (Motorsound usw.) :D Hatte man wohl doch größere Probleme beides zusammen zu bekommen. Ich finde es wirklich gut das F1 TV ausgiebig getestet wurde bevor der Launch kam.


    Die Onboard Kamera's funktionieren auch tadellos. Eine Frage stellt sich mir allerdings: Ich dachte man kann mehrere Bilder nebeneinander positionieren? Das scheint bisher noch nicht freigeschaltet worden zu sein, oder ich habe das Feature noch nicht gefunden 8)


    Alles in allem finde ich es sehr gut und gebe auch gerne mein Geld für diesen Service aus.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

    Leider nur Kreditkarte, was im heutigen Zeitalter total hirnverbrannt ist. Frage mich echt, was die sich dabei gedacht haben. ABER ein Kumpel hat bei F1 nach anderen Zahlungsmöglichkeiten nachgefragt und sie meinten, dass sie daran arbeiten mehr Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal usw. anbieten zu können. Hätte alles schon passiert sein müssen aber naja

    LIGA 2017 Statistik

    10 Rennen | 9 Siege | 8 Poles | 9 Podestplätze | 4 Fastest Laps | 243 Punkte | 0 DNF


    LIGA 2016 Statistik
    18 (21) Rennen | 7 (8) Siege | 10 Poles | 14 (15) Podestplätze | 9 (10) Fastest Laps | 317 Punkte | 2 DNF

    Vize-Weltmeister (Mercedes AMG Petronas F1 | Teamkollege(n): FwSturm, Teppo, Dean)

    Fastest Lap Award 2016 Sieger


    LIGA 2015 Statistik
    7 Rennen | 4 Siege | 3 Poles | 7 Podestplätze | 136 Punkte

    Fahrer- und Konstrukteursmeister (Scuderia Ferrari | Teamkollege: Dean)

  • Die bisherigen Rennen kann man sich nur mit dem original Ton (ohne Kommentar) anschauen oder mit Kommentar und dafür ohne Ton (Motorsound usw.) :D Hatte man wohl doch größere Probleme beides zusammen zu bekommen. Ich finde es wirklich gut das F1 TV ausgiebig getestet wurde bevor der Launch kam.

    Habe es mir jetzt auch geholt und hatte dieses Problem schon davor befürchtet.

    Es wundert mich echt, dass die Auswahlliste "Multi Audio" heißt, obwohl man eigentlich nur eine Option auswählen kann.

    Vielleicht ist es ein Bug der hoffentlich gefixt werden wird.

    Die Onboard Kamera's funktionieren auch tadellos. Eine Frage stellt sich mir allerdings: Ich dachte man kann mehrere Bilder nebeneinander positionieren? Das scheint bisher noch nicht freigeschaltet worden zu sein, oder ich habe das Feature noch nicht gefunden 8)


    Alles in allem finde ich es sehr gut und gebe auch gerne mein Geld für diesen Service aus.

    Die Onboard Kanäle haben bei mir alle 5 Sekunden Aussetzer (Video und Audio). Zwar nicht SO tragisch aber doch leicht nervig wenn man bedenkt, dass z.B. die Onboard Aufnahmen der Pole-Laps auf YouTube immer tadellos laufen. Ich nehme an sie streamen nur und nehmen nicht zugleich lokal auf, was echt schade ist. Sie sollten eigentlich die Hardware dafür haben. Hoffentlich ersetzen sie die Stream-Onboards irgendwann mit den Lokalaufnahmen der Onboard.

    Bei der fehlenden "Doppelonboard"-Funktion nehme ich an, dass es nur bei Live-Streams verfügbar sein wird, welchen Sinn dies auch immer ergibt.


    Im Großen und Ganzen finde ich die Idee von F1TV nicht schlecht aber an der Umsetzung mangelt es noch an Qualität und Quantität des bereits bestehenden Inhalts für den Preis ab Jahr 2. Meiner Meinung nach fehlen noch sehr viele Rennen aus der Vergangenheit (2000 bis Gegenwart) die sie eigentlich noch haben sollten als Multimillionen Sport. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Bernie Ecclestone bei seinem Abgang die ganzen Aufnahmen der Rennen mitgehen ließ ;).


    Hoffentlich bauen sie weiter daran und verbessern den Service für die Zukunft.

    Weiterempfehlen kann ich es derzeit aber noch nicht für den Preis und der Kreditkarte als einzige Zahlungsmethode. :(

  • Scheint so als hätte Codemasters F1TV programmiert.

    Käse. Die Differenz zwischen Beta Test und dem Live-mode ist nun mal zu groß. Ich habe keinen perfekten Stream zum 1. Training erwartet, sondern Buffering und Abbrüche. Und genau das ist auch eingetreten. Wenn Quali und Rennen einwandfrei läuft, dann ist doch alles gut und die F1 hat die Anforderungen in den Griff bekommen.

  • Die ersten 10 Minuten ging gar nichts mehr und nun sagt mir die Seite nach dem Login, dass der Stream nicht abgespielt werden kann weil ich noch auf mindestens einem anderen Gerät eingeloggt bin und ich mich dort abmelden soll. Bin ich aber nicht :rolleyes:


    EDIT: Okay, es hat funktioniert indem ich versucht habe die Aufnahme von FP2 zu sehen und nun ist die Fehlermeldung immerhin mal weg


    EDIT2: Grandios, der Stream läuft 5 Sekunden, 10 Sekunden Buffering. Mega. Sowas müsste eigentlich im BETA Test ausgemerzt worden sein.