LIGA 2017 Saison 2 - 8. Rennen - USA - 17.06.2018

  •   GPGames LIGA 2017 | Saison 2 - 8. Rennen - USA - 17. Juni 2018




    Willkommen zum 8. Saisonrennen der LIGA 2017 | Saison 2. Das Rennen findet am kommenden Sonntag, den 17.06.2018 um 20:00 Uhr auf dem Circuit of The Americas statt.


    Die Teilnahme am Rennen ist Pflicht! Meldet euch frühzeitig ab, falls ihr verhindert sein solltet. Ansonsten gilt es als "unentschuldigt" und ihr könntet Gefahr laufen, euer Cockpit zu verlieren!


    Anmeldeschluss für das 8. Saisonrennen ist am 17.06.2018 um 19:25 Uhr!


    Ablauf der Session :

    • Eintreffen auf Discord zwischen 19:45 und 20:00 Uhr
    • Versand der Einladungen zwischen 19:55 und 20:00 Uhr
    • Session-Start um 20:00 Uhr


    Informationen zur Strecke:

    • Streckenlänge: 5,516 Kilometer
    • Rennlänge: 28 Runden
    • Gesamtdistanz: 154,448 Kilometer
    • Gewinner LIGA 2016: Fahrer wurde disqualifiziert
    • Schnellste Runde LIGA 2016: Fahrer wurde disqualifiziert
  • Startzeit aufgrund Deutschlandspiels? 9

    1. 19:30 Uhr (1) 11%
    2. 20:00 Uhr (8) 89%

    Es kam die Bitte auf, das Rennen um eine halbe Stunde auf 20 Uhr Startzeit zu verschieben, da Deutschland am Sonntag um 17 Uhr spielt. Da wir das nicht über Kopf entscheiden wollten, fragen wir nun euch, wie ihr es gerne hättet.


    Die Umfrage endet am Samstag um 20 Uhr. Bis dahin sollten dann bitte alle Teilnehmer einmal abgestimmt haben!

  • Quali: Erste Runde abgebrochen, zweite Runde war gut, reichte aufgrund der engen Abstände nur für P6.


    Rennen:



    Fazit: Das zweite enttäuschende Rennen in Serie für mich. Glückwunsch an meinen Teamkollegen Kenny zum Sieg sowie an Tschley und ToAsTiXx zum Podium!

    Meine Highlights in den GPGames Ligen:


    Liga 2017 Saison 2 - Scuderia Ferrari

    Team-Meisterschaft mit Kenny und iNamelezz


    Liga 2017 Saison 1 - Scuderia Ferrari

    Team-Meisterschaft mit iNamelezz


    Liga 2015 - Scuderia Ferrari

    1 Sieg

    Team-Meisterschaft mit iNamelezz


    Gesamtstatistik: 51 Rennen - 1 Sieg - 22 Podien - 3 Konstrukteurstitel - 2 Poles

  • Sehr schade!


    Ging eben der Platz aus. Dafür ist der erste Sektor im USA GP bekannt.

    Für die letzten beiden Rennen kommst du sicher stärker zurück :):thumbup:



    Eine Perfekte Runde im Quali gefahren und somit die Pole position bekommen.

    Leider wegen der Aufnahme aus der Lobby geflogen weswegen ich dann nicht am Rennen teilnehmen konnte.

    Troz dessen Glückwunsch an Kenny für den Sieg und Tschley und ToAsTiXx fürs Podium.

    Oh mann was für ein Pech!


    Die Runde sah sehr gut aus. Hut ab für die Leistung! :huh:

    Ein Sieg und der Titel gehört dir aber ich bin mir sicher, dass Kenny durch seinen Sieg heute es dir für die letzten zwei Rennen nicht leicht machen wird 8).


    Glückwunsch übrigens sowohl an Kenny für den perfekten Sieg als auch an Tschley und ToAsTiXx zum Podium!


    Im Großen und Ganzen war es aber ein sehr chaotisches Rennen. Durch die ganzen cuts hatten A_G 7 und ich massive Probleme dem Stand zu folgen beim Kommentiere. Aufpassen Jungs! ^^

  • Quali: da mir der US auf der Strecke, in einem 50% Rennen, zu riskant war, habe ich mich für den SS entschieden, ich war zwar von den Top US Fahrer(ausgenommen vom Dominanten Pole Setter) nicht so weit weg, trotzdem nur P7


    Rennen: am Start mich von allem, so gut wie es ging rausgehalten. EnZo war hierbei ein Risikofaktor, er ist zwar ein paar Mal Nach Hinten geportet, bin aber von Schaden verschont geblieben.

    Nachdem ich von Enzo vorbei war, habe ich pushed, um so schnell wie möglich auf den Pulk der Top4 aufzuschließen, und habe mich schon auf Zweikämpfe gefreut. Jedoch immer, wenn ich nah genug dran war, gingen meine Kontrahenten an die Box :D

    Janek   DeZibel   Tschley   ToAsTiXx


    Irgendwann war ich dann plötzlich 1ste, aber heute hätte jeder von den Top4 oben Siegespotenzial gehabt.


    Hat aufjedenfal,l heute sehr viel Bock gemacht :)


    Fazit: wie schafft man es so viele Zeitstrafen zu sammeln, Tracklimits beachten :D :D :D



  • Es fing schon in der Quali an, dass ich eigentlich mind. zweiter werden wollte. Schmiss aber meinen zweiten Run in der letzten Kurve weg und landete dann auf dem 3. Platz, der am Start dann zum zeiten wurde :). Im Rennen kam ich nicht an Janek vorbei, also versuchte ich einen Overcut, der nicht funktionierte. Also fand ich mich wieder hinter Janek und Kenny kam von hinten angepaced. Irgendwann riss mein Geduldsfaden und ich versuchte einen Move, der nie funktioniert hätte (43:00). Tut mir nochmals sehr leid Janek , dem ich eine sehr gute Chance auf den Rennsieg vermasselt habe. Danach ging es bei uns beiden nur noch bergab. Nach dem Unfall musste wir beiden wegen kaputten Flügel in die Box, vergasen es aber beide auf Frontflügel reparieren zu stellen. Naja ging dann so weiter, dass wir nochmals reinkommen mussten und mir die Track Limits danach sehr egal waren:saint:
    Glückwunsch an Kenny , Tschley für sein erstes Podium, welches überfällig war, und an ToAsTiXx