LIGA 2018 - WM 1: GP 4 / 5 - China - 02.12.2018


  • Informationen zum Grand Prix

    • Datum: 02.12.2018
    • Start: 19:00 Uhr (UTC +1)
    • Strecke: Shanghai
    • Rundenanzahl: 28


    Wichtige Informationen

    • Die Teilnahme am Rennen ist Pflicht! Meldet euch frühzeitig ab, falls ihr verhindert sein solltet. Ansonsten gilt es als "unentschuldigt" und ihr könntet Gefahr laufen, euer Cockpit zu verlieren!
    • Anmeldeschluss für das 4. Saisonrennen ist am 02.12.2018 um 18:55 Uhr!
    • Das Regelwerk wurde aktualisiert! Bitte lest euch die neuen Punkte durch! Ihr findet den Link zum Regelwerk unter "Hilfreiche Links".
    • Der Aufenthalt im Discord Channel "LIGA 2018 | Lobby" ist während des gesamten Grand Prix zwar nicht Pflicht, jedoch empfehlenswert! (Link zum Server: https://discord.gg/AmEus3a )


    Hilfreiche Links



    Informationen zur Strecke

    • Ort: Shanghai
    • Kurven: 16
    • Streckenlänge: 5,451 km
    • Runden: 28
    • Renndistanz: 152,628 km
    • Schwierigkeit: Schwer



    • GPGAMES Rekord (Qualifying): 1:32.887 ( iNamelezz - Ferrari | LIGA 2017 - Saison 1)
    • GPGAMES Rekord (Rennen): 1:34.899( JM69 - Renault | LIGA 2017 - Saison 1)



    • Pole LIGA 2017 (Saison 1): 1:32.887 ( iNamelezz - Ferrari)
    • Schnellste Runde LIGA 2017 (Saison 1): 1:34.899( JM69 - Renault)
  • Falls ihr Vorfälle habt, welche die Liga-Leitung untersuchen sollte, dann bitte postet sie hier oder schreibt sie uns per Direktnachricht mit Beweismaterial.

  • MEIN RENNERGEBNIS:


    Quali:

    Ich war mit mein Setup nicht so zufrieden, wollte mich dann auf den Softs qualifizieren, als ich merkte das es regnen wird im Rennen, also hatte ich meine run´s auf den Ultras.

    Raus gekommen ist P3 und damit war ich mega zufrieden.


    Rennen:

    Das Rennen war bisher mein bestes Rennen, seit dem ich der gpgames Liga beigetreten bin.

    Der Start war dezent BOMBE, Ich hatte guten Grip und konnte direkt an PICKLE RICK vorbei ziehen, der evtl. Grip Probleme hatte, als Toast dann in Kurve 1 zu weit raus kam, konnte ich die Führung übernehmen.

    Ich kontrollierte das Rennen von da an komplett.

    Mein einziger und letzter Boxenstopp war in Runde 13.

    Ich hatte dann noch ein kurzes Battle mit Lunowe am Ende der Geraden, welches ich aber für mich entscheiden konnte.
    Die letzten 3 Runden struggelte ich mega mit meinen Reifen, da diese schon zu 60% bis Rennende 72% abgenutzt waren.

    Am Ende fuhr ich das Ding nach Hause!


    Damit ist das mein erster Sieg in der Liga und hoffentlich nicht mein letzter.


    Die Saison bis her bockt einfach nur mega, da es intense Battle auf der Strecke und im WM-Kampf sowohl, Einzel- als auch Teamwertung gibt, ich hoffe das bleibt so!


    #keepRacing

    veni, vidi, vici - Konstrukteursieger Renault - 2018 WM1


    Du?

    Willst mir das Wasser reichen?

    Dann musst du Kellner werden!

  • Ich hätte da was, auch wenn das am Ergebnis nichts ändert, einfach aus Prinzip.
    Die 10 Sekunden sind halt echt so traurig, dass sie schon wieder lustig sind.




    Die 10s Zeitstrafe vom Spiel wurde entfernt.