Beiträge von Lucifer

    Kovalainen : Sehr gute Angebote, würd ich alles wahrnehmen. USB 3.0 kann man übrigens mit lötgerät nachträglich umbauen oder umbauen lassen...aber ist momentan unnötig.


    Saphire, Asus und Co. sind die Vertriebfirmen der einzelnen Grafikkarten, heißt frei übersetzt: Sie bekommen von den großen Herstellern ATi und Nvidia die Basiskarte doch kleinere, firmeninterne Übertaktungen, Kühlerdefinitionen legen die "kleinen" Firmen. Das heißt es unterscheidet sich meist im Speichertakt und dem Kühler (wasser, passiv oder luft)...da musste eben selber n bisschen nachgucken.


    Ansonsten: Schlag beim Rest zu! :D

    Boxed kühlen zwar etwas lauter, die Kühlleistung reicht aber für den nicht-übertakteten Betrieb vollkommen. Passiv- oder Wasserkühlung ist halt deutlich teurer.

    Günstiger Prozessor (reicht für F1 2010) auf jeden:


    Athlon II X3 435 (Boxed) -> dafür wäre aber ein neues Mainboard nötig, wobei das bei dem Alter deines PCs nicht zu vermeiden wäre, es gibt mittlerweile viele neue Standards.


    Kostet so um die 80 €


    MSI 770-C45 <<< Ideales und extrem günstiges Mainboard, was zu einfachen Übertaktungszwecken als auch für Crossfire voll tauglich wäre


    Kostet so um die 60 €


    Für deine Zwecke sollte auch eine Radeon HD 5770 vollkommen reichen, kostet 125 € und bietet auch für zukünftige Games (f1 11, 12 :D) genügend grafikspeicher!


    Arbeitsspeicher: Nimm was drauf passt, es muss nicht zwingend DDR3-Speicher sein, aber der ist zukunftsträchtiger und verträgt sich mit dem Board besser, am besten du kaufst die 2x2 Riegel, das kommt günstiger als einen 4GB-Riegel zu kaufen.


    So von meiner Seite aus wäre das meiner Meinung nach ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, dafür das du ja "nur" aktuelle Spiele spielen möchtest und möglichst wenig ausgeben willst ;)


    Kostet also zusammen (leider :P) bis zu 300 € und n bisschen drüber...kommt aber auf den Händler an...und ist billiger als neuer komplett-PC, da diese zu dem Preis meistens weniger bieten.

    Das ist aber bei vielen Spielen so das die Kollisionsabfrage hinterherhingt...hat manchmal auch mit den Pings der Gegnern zutun. Bei GP4 kanns garnicht besser gewesen sein...da gabs ja nichmal nen Online-Modus :P

    Mit ner x850 wird das Spiel auch nicht laufen, es steht ja oben geschrieben das man mindestens Grafikkarten der X1800-Reihe braucht oder ein vergleichbares Nvidia-Produkt.

    Ich kann es nur nicht verstehen das ich 3 Monate lang zunächst in den GP4-Threads anfrage aber keinerlei Reaktion kommt. Dann habe ich eben gesucht wo er zuletzt aktiv war und dort angefragt. Ich wüsste keinen Grund warum er mir nicht antworten sollte...


    EDIT: So, er hat mir jetzt gemailt und sich entschuldigt das er mir nicht geantwortet hatte, er selbst habe nicht mehr so viel mit dem Mod zutun aber er gibt mir gern die Erlaubnis, seine Teile mit zu konvertieren ;)

    Ich ersuche dringend Kontakt mit "loren", Mitarbeiter an der 1994 Mod. Kann mir hier jemand helfen? Habe bereits mehrmals auf gpg (grandprixgames.org) angefragt, aber dort wusste niemand genaueres.


    Es ist wirklich wichtig!

    Die Shapes macht Sompir ja mittlerweile selber. Sonst würden wir ja die Mods wie 2007 und 2008 relativ früh bekommen.


    Letztes Jahr ists an Helmen und Strecken gescheitert...vielleicht lernen sie mal irgendwann drauß...oder sie lassen Helme und Trackpack weg (kann man ja selber hinzufügen :))

    Wenn ihr 100% legale Sachen für nen Public-Server wollt...kommt sehr selten vor. Und bei rFactor und anderen Games von legal bzw. illegal zu sprechen ist rechtlich betrachtet sowieso murks.

    Leute guckt doch mal auch in die Credits bevors ihr einfach saugt...da steht dick und fett das die Mod erst mit dem nächsten Patch V2 KERS bekommen wird, man hat nur schon mal die Auswahlfunktion drin.


    Patrick B: Warum rechnest du bitte eine nicht bewegliche Boxencrew FSone an? Das gabs in RFactor doch sowieso noch nie und wirds bis rF2 auch nicht geben^^

    Hallo!


    Man sollte ja bevor man irgendwas für die Öffentlichkeit an vorhandenen Mods macht immer die Autoren anfragen, ob das den auch in Ordnung geht und ob man dafür die Permissions bekommt.


    Deshalb bräuchte ich die Kontaktdaten von den Machern des 1994 Mod für GP4, speziell von den Shapes und den Texturen ;)


    Bei gp4db hab ich nur das Gefunden:
    Konstantin - 3D models, Menu art, and lots more...
    Diego - Car textures, 3d Models, and lots more...
    Tony - Pitcrews, Perfs, PLUS, loading screens and lots more...
    Loren - 3d Models, Car textures
    Manuel - Helmet textures
    Ulf - Rims & tyres
    Kev - Helmet textures
    Gecko - Cockpit shape
    cleberpister - Circuits


    Ich bräuchte mal von diesen Leuten die Kontaktdaten oder irgendeine Möglichkeit, sie in Foren oder ähnlichem Anzuschreiben. Ich mein da heißts immer man muss für Permisssions fragen, aber dafür brauch ich auch ne Möglichkeit, sie darum zu fragen ;) Vielleicht kennen sich hier ein paar Leute aus und können mir weiterhelfen ;)