Beiträge von mueller

    Glückwunsch an den Weltmeister.


    Heute kam irgendwie alles zusammen.
    Erst einen kleinen Fehler, dadurch kam dann unter anderem Farin an mich ran. Als er rechts an mir vorbeifährt, hab ich ihn leicht berührt, dadurch bin ich nach links ins Gras gekommen und dann in der Schikane über den Curb in die Leitplanke. Frontflügel ab in Runde 4. Damit war's eigentlich schon gelaufen.
    Dann hat es das Spiel noch gut gemeint. Nachdem ich in Runde 4 beim Zwangsstop harte Reifen holte, wollte ich in Runde 20 nochmal harte aufziehen. Also ab in die Box, nochmal geschaut ob ich auch wirklich die harten gewählt habe, hatte ich und was passiert. Neue Reifen kommen drauf und es sind weiche. Ganz toll. Damit war klar dass ich nochmal rein muss und hatte schon total abgeschaltet.
    Dann war ich irgendwann plötzlich wieder direkt hinter fordisfort. War auf Start/Ziel richtig nah dran, bremse die 1. Kurve an und berühre ihn dabei leicht. Er fängt den Wagen ab, ich bin gleich vom Gas dass er vorne bleibt und bekomme sofort eine Durchfahrtsstrafe. Es ging zwar eigentlich für mich um nix mehr, aber sowas nervt mich total. Aber das ist ja ein alt bekanntes Ärgernis, mit dem wohl schon jeder zu tun hatte.

    EA :rolleyes: Codemasters , einer musste da Schuld sein.


    Wenn man in der letzten Runde an der 2. Zwischenzeit mit über 10 Sek. Vorsprung auf Platz 2 liegt und am Ende dann 4. wird, dann kann einen das schon etwas aus der Spur werfen. Wäre mein 1. Podium gewesen, darum hab ich mich tierisch aufgeregt.


    So ein auf und ab hatte ich noch nie. Ging bescheiden los, war dann ganz gut dabei, hab mir dann den Flügel abgefahren, weil die weichen Reifen nach 8 Runden am Ende waren, war dann im Regen nach dem zusätzlichen Boxenstop und der Strafe (für's auch immer die war) immer um die 30 Sek. hinter meinem Vordermann und dann wieder mitten im Kampf ums Podium, bis dann auf das letzte Stück der letzten Runde X( . Muss mich immer noch tierisch ärgern.

    Ein falscher Tastendruck und damit das Rennen versaut.


    Nach der einen Runden mit Inter wollte ich wie alle Regenreifen holen und drückte die falsche Taste, was wieder Inter beeutete. Bin mit denen dann noch einmal geradeaus gerutscht. Bin dann rückwarts auf die Strecke zurück und hab dafür eine Durchfahrtsstrafe bekommen.


    Und dann noch das Verhalten der Regenreifen am Ende. Da sollte man mal bei EA fragen was das soll.
    Bis zur letzten Runde alles OK, Reifen haben zwar langsam nachgelassen, aber ging noch und dann in der letzten Runde bin ich nur noch geradeaus gerutscht. Ich hab die Kurven schon extra früh angebremst, aber wie auf Eis. In der Realität hält ein Regenreifen normalerweise ein ganzes Rennen, bei EA schaut das leider anders aus.

    Im Quali 2mal auf Platz 3, allerdings sind ncht wirklich viele eine Runde gefahren, darum wusste ich das einzuschätzen.


    Im Rennen dann gleich wieder mal nach der 1.Kurve fast ganz hinten, dann mit Vollgas hinterher.
    Dann konnte ich in einer Kurve gleich 2 überholen. (sorry für die Berührung Johnny, aber auf der anderen Seite war auch ein Wagen.)


    Dann ein kurzes Duell mit Reous, das dann durch DRS an Reous ging. Konnte dann eine Runde noch dran bleiben, dann aber ein kleiner Fehler und er war weg. ;) Dann haben sich Reous und TechnoTobby ein Duell geliefert, wodurch ich den Rückstand auf 4-6 Sek. halten konnte. Nachdem TechnoTobby dann eine Durchfahrtstrafe bekam war ich zwar an ihm vorbei, aber der Rückstand auf Reosu stieg schnell an. Da ging dann nach vorne nichts mehr und nach hinten hatte ich dann auch ein schönes Polster. Bin dann fast gemütlich zu Ende gefahren, nur die Regentropfen kurz vor Schluss haben mich nochmal zum schwitzen gebracht.
    Bin mit Platz 4 aber absolut zufrieden.

    Wie erwartet.


    Quali: 1. Versuch: in Kurve 1 einen Wagen der aus der Box kam direkt vor der Nase. Runde im A...
    2. Versuch: in der Schikane Übersteuern. Runde im A....
    3. Versuch: etwas auf Sicherheit und dann 1,3 Sek. langsamer wie heute Nachmittag.


    Rennen: In der 1.Runde an einigen die links u. rechts neben der Strecke waren vorbei gekommen, das war dann auch das Highlight im Rennen. Reifen haben wieder extrem abgebaut, damit ich keinen 2.Stop einlegen musste, wie in Austin, hab ich Tempo rausgenommen. Dadurch hat mich Farin dann in der Runde vor dem Stop geschnappt. Nach dem Stop war ich noch ganz gut dabei, bis zur Schikane. Schönen Dreher in die Leitplanke hingelegt, damit war das Rennen gelaufen.


    Und dann kurz vor Ende noch überrundet worden. Das war mal gar nichts hier.

    Die letzte Schikane kostet mich noch den letzten Nerv.
    Früher hab ich die Strecke gemocht, aber das geholbere jetzt am Ende macht einfach keinen Spass.
    Wenn ich heute Abend nicht überrundet werde, dann bin ich zufrieden.
    Schlechte Rundenzeiten und ständig Dreher, läuft hier überhaupt nicht.

    Quali : war schlecht, bin kurz vorher noch 7 Zehntel schneller gefahren.


    Rennen : Nach der 1. Kurve Letzter, dann waren die Reifen zu schnell am Ende, darum hab ich mich kurzfristig für 2 Stops entschieden. Dann eine DriveThrough aus heiterem Himmel, damit war das Rennen gelaufen, ansonsten wäre es zum Ende noch mal interessant geworden. So war Kimi zu weit weg, darum hab ich ab Runde 20 schon fast abgeschaltet, zum Glück nicht ganz. :)

    Hab bis jetzt nur niedrige 1:39er hinbekommen. Gibt hier ein paar Ecken, bei denen das Heck leider allzu leicht ausbricht. Hier ein Rennen ohne Quersteher o. Dreher hinzubekommen wird schwer. Immerhin hab ich jetzt mal ein 25% Rennen gewonnen. Das erste mal dass ich im Rennen die KI-Zeiten fahren konnte.

    Quali : Schlechte Zeit, guter Platz ;)


    Rennen: Gut weggekommen und neben Sauberfan gekommen, dann erste Kurve angebremst und ich kam mir fast wie Alonso vor. Da ist einer an mir vorbeigeschossen, keine Ahnung wer, das ging so schnell, dass ich das nicht erkannt habe. Dabei ging der Frontflügel kaputt ich neben die Strecke und einige an mir vorbei. Dann in einer Kurve die sonst immer voll ging kam ich von der Strecke ab, Quersteher und ab an die Leitplanke. Ab in die Box und neuer Frontflügel + harte Reiefen drauf.
    Dann war ich abgeschlagen letzter mit ca. 15 Sek. Rückstand. Konnte dann den Abstand aber immer weiter verkleinern, bis ich irgendwann an Jotobi vorbei kam. Beim Rausbeschleunigen ist mir dann noch 2mal das Heck ausgebrochen, was mich noch einmal an die Box zwang. Wieder Frontflügel+ Harte Reifen. Dann wieder Aufholjagd auf Jotobi und in der 3, letzten Runde vorbei. Dann in den letzen 2 Runden 6,4 Sek auf Johnny aufgeholt und noch einen Platz gut gemacht. Platz 5 ist OK, kam aber nur durch die Verbindungsprobleme zu stande.


    Und zum Schluss noch mal ein alt bekannter Spruch :
    "Ein Rennen gewinnt man nicht in der 1. Kurve"