Beiträge von Jum4nji

    Kaufempfehlung ja oder nein? Hab 2017 ausgelassen, überleg mir jetzt das neue zu holen. Bin hauptsächlich auf Karriere aus, Bugs im MP wären mir daher relativ egal.

    Ich habe F1 2017 auch ausgelassen und mir das neue 2018 jetzt zugelegt. Es ist um einiges besser als der 2016. Das Gameplay hat sich imo stark verbessert, besonders mit Blick auf KI und Handling der Fahrzeuge. Es macht um Einiges mehr Spaß die Dinger zu fahren. Bisher hatte ich komischerweise nur sehr wenige Bugs, und diese auch nur außerhalb der Strecke. Der Multiplayer hat sich auch verbessert würde ich sagen. Bisher noch keine Bugs festgestellt, gibt auch weniger Idioten habe ich das Gefühl.


    Also ich kann es nur empfehlen ;)

    Jonny Zufällig NRW? Hab heute nämlich auch geschrieben und ich muss sagen, ich bin gerade so fertig geworden. Hatte sonst immer noch 30 min Zeit:D

    Stochastik ist zwar nicht meine und wird niemals meins sein, aber die Klausur insgesamt war eig ganz okay:thumbup:

    Wie gesagt war nicht deine Schuld. Als ich dich überholt hatte war ich noch ein Drittel der Geraden von Ben entfernt. In der Kurve ist er plötzlich mit Schneckentempo gefahren womit ich einfach nicht gerechnet hatte. Dass du dich da verbremst spielt auch keine Rolle mehrX/

    Quali: War eigentlich ganz zufrieden mit der Zeit auf Softs.


    Rennen: Bis auf einen Dreher als ich in Turn 1 an AngryPuma_ 's Voderreifen gestriffen habe, lief alles ziemlich gut. Hatte eine gute Pace und Top 5 wäre drin gewesen. Verstehe aber wirklich nicht warum es einige für nötig halten für Kurven beinahe stehen zu bleiben. Leute hier gibts kein Rechts vor Links.

    Wie auch immer. Beim nächsten Mal dann.

    Jum4nji hat dann auch bald aufgehört. Im Quali waren wir auf Augenhöhe, wobei ich schon mal 5 Zehntel schneller war und Jum4nji sicher auch schneller kann (nachdem, was ich im Zeitfahren von ihm gesehen habe) ;)

    Ja...irgendwie gelang mir die runde nicht:/ Geht auf jeden Fall noch schneller muss also an der Konstanz arbeiten:|

    Sorry kedy89 , hab den Bremspunkt eig getroffen nur den Regen habe ich unterschätzt. My Bad:whistling:


    Rennen sowieso ein Desaster bis ich mich an die Bedingungen gewöhnt hatte. Danach hatte ich zwar noch Chancen, aber nach ein paar Drehern und einer ZEHN-Sekunden-Strafe + 5 Sek Stop/Go fürs Verbremsen, hatte ich keine Chancen mehr. Offizieller Grund war "Streckenbegrenzung überschritten". Habe aber keine Kurve geschnitten. Beim Anbremsen nach der langen Geraden haben meine Räder blockiert und ich bin mit den Vorderrädern links raus gekommen, bevor ich das Auto fangen konnte. Wie man dafür 15 Sek Strafe vergeben kann weiß ich nicht:/


    Ab da wars ein Wettlauf gegen Jonny den Vorsprung auszubauen. Hat gerade so gereicht. Danke CM


    Nächstes Rennen wird besser. In diesem Sinne

    Fahr einfach ganz ruhig und versuch die Kontrolle zu behalten, dann wirds schon ganz von selbst nach vorne gehen :D