Beiträge von DeacoN

    Eine transparente Kommunikation von der Ligaleitung richtung Community wäre nicht verkehrt. Ok, die Liga stoppt zur Zeit. Soweit hab ich das schon mitbekommen. Doch: Gibt es Gespräche im Hintergrund? Wurde das Fahrerfeld kontaktiert? Da muss es erst diesen Thread geben, welcher von einem Fahrer erstellt wird, bevor mal Infos rausgerückt werden.


    Nun meine direkte Frage an die Ligaleitung: Gibt es zielführende Gespräche im Hintergrund? Und wenn ja, zu wann kann man mit neuen Infos rechnen? Wenn nein, warum ist noch nichts passiert?

    Es gab vor knapp 1 1/2 Wochen ein Gespräch in der Ligaleitung zwecks der Zukunft dieser Liga.
    Leider habe ich momentan kaum Zeit mich um diese Angelegenheit zu kümmern, da ich mitten in der Prüfungsphase stecke und absolut keine Nerven für andere Sachen verschwenden kann.

    Zu aller erst steht die Weiterführung dieser Liga im Vordergrund, es gab jedoch gute Gespräche in Bezug auf Fusion mit anderen deutschen Ligen. Stand jetzt können wir noch keine Wasserstandsmeldung abgeben.
    Vielleicht hat iNamelezz noch mehr dazu zu sagen.

    Gew. Team: McLaren
    Name: PICKLE RICK (steamid:76561198081898824 falls benötigt)
    Nationalität: Deutsch

    Startnummer: 6

    Die Nummer ist noch vom Vorjahresfahrer "Tschley" besetzt, falls dieser bis zur gesetzten Frist kein Gebrauch seines Cockpits machen sollte, darfst du diese Nummer verwenden. Ansonsten per PN an mich, eine weitere Wunschnummer mitteilen

    Zum ersten Video frage ich mich: "Wie kommt man auf so eine ******* ?"
    Ist natürlich ärgerlich aber wird sicher bald ausgemerzt

    Ansonsten hatte ich bisher nur einen Bug mit dem sehr penetranten Pit-Limiter.
    Bin vom Gesamtbild des Spiels positiv überrascht und kann solche Bugs wie im zweiten Video nicht bestätigen.

    Grundsätzliches Interesse besteht, allerdings könnte man ja über bestimmte Regeln nochmal reden bzw anpassen. Ich bin ja mittlerweile eher der Freund von kurzen, knackigen Rennen mit viel Action und da würden sich zwei 25% Rennen vlt eher anbieten als ein 50% Rennen, Taktik gibts ja sowieso kaum, jeder wird versuchen die Ein Stopp durchzumanagen und fertig und auch bisher in meinen F1 Ligen war bei 50% Rennen spätestens nach dem ersten Stopp, das Feld auseinandergezogen wie Kaugummi und die meisten waren allein unterwegs, ist halt langweilig dann und dann bis zum Ende fahren zu müssen ist auch doof.

    Du hast nicht ganz Unrecht, dass es manchmal Rennen geben kann wo du auch mal "alleine" fährst aber ich bin ja nun mittlerweile auch schon ein Jahr hier und meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass es fast aussschließlich spannende Rennen mit packenden Duellen gab.
    Jeder ist seines Glückes Schmied.

    Meiner Meinung nach wäre Assen keine gute Idee, wenn das Streckenlayout verwendet wird welches für die MotoGP Anwendung findet.
    Bietet kaum Überholmöglichkeiten und ein Ungarn 2.0 kann mir gestohlen bleiben ^^

    Und wenn man nun bedenkt, dass höchstwahrscheinlich ein weiterer Stadtkurs hinzukommt in Miami schüttele ich einfach nur mit dem Kopf..
    Es ist immer noch die Formel 1 und diese gehört für mich auf offene Strecken.
    Dieser Trend in Richtung Stadtkurse geht mir dezent gegen den Strich, warum machen wir nicht gleich noch einen in Berlin oder Kopenhagen :rolleyes:

    Vielen Dank
    Guter Vorschlag das werde ich tun !

    Alles gut das Leben geht weiter, sowas passiert !
    Ich sehe gerade, dass ich dich beim Überholmanöver berührt haben soll ? Also bei mir sind wir schick nebeneinander gefahren
    Nice desync :D

    Naja war schon ein sehr merkwürdiges Rennen.
    Einige enge Aktionen zu Beginn des Rennens und hat auch Spaß gemacht.
    In Runde 3 fuhr mir dann DeZibel in die Kiste was für mich in der Mauer endete.
    Das Rennen war folglich für mich gelaufen zumal gegen Ende des Rennes einige Leute die Lobby geleaved haben wodurch ich wieder
    die gleichen Lenkradprobleme hatte wie in Australien.
    Das ist für mich eine unzumutbare Situation die sehr frustrierend ist.
    Ich werde hiermit mein Cockpit räumen.
    Ich bleibe jedoch als Teil der Liga-Leitung erhalten.
    Vermutlich werde ich zu F1 2018 (vorausgesetzt Codemasters produziert ein vernünftiges Spiel) wieder als Fahrer zurückkehren aber vorerst
    werde ich mich nach einer anderen Liga umsehen.
    Ich wünsche euch für die weiteren Liga-Rennen viel Erfolg.
    Danke für die schönen Duelle Dean , EnZo , MrGhostO1O und DeZibel !

    Quali:

    Der erste Run war annehmbar aber deutlich verbesserungswürdig. Leider wurde der 2. Versuch als ungültig erklärt, da ich auf den grünen Teppich am Ausgang der ersten Kurve gekommen bin (unverständlich da Corner Cutting auszusprechen, da man eher Zeit verliert naja was solls)


    Rennen:

    Der Start war solide habe meinen Platz behauptet, jedoch habe ich sofort gemerkt, dass etwas mit meinem Lenkrad nicht gestimmt hat. Das Auto fühlte sich schwammig an und das FFB war plötzlich anders und es lies sich total beschissen fahren.
    Konnte auch deshalb nicht meine übliche Pace gehen.
    Es ärgert mich, dass mir solch ein Bug das Rennen versaut (vermutlich durch Tschley `s Verlassen der Lobby)
    Ich war kurz davor den Boliden abzustellen habe mich dann schlussendlich doch entschieden lieber die 10 Punkte mitzunehmen.
    Habe dennoch einige schöne Duelle mit Dean und EnZo gehabt.
    Ich hoffe, dass mich mein Lenkrad in Singapur nicht im Stich lässt.
    Glückwünsche an iNamelezz , MrGhostO1O und Kenny  
    Schade finde ich es für DeZibel der eine gute Pace hatte, lass den Kopf nicht hängen dann werden wir da vorne noch viel Spaß haben :D

    Anbei mein Highlight-Video: