Posts by EnZo

    wo lädst du das denn runter? :D

    Hab in Baku nun mal mein gratis Sky Ticket eingelöst und mir einen werbefreien GP gegönnt. ;)


    Die Rahmenberichterstattung fand ich schon enttäuschend. Da fehlt einfach die Rennatmosphäre vor Ort an der Strecke. Da hilft auch die eine Außenreporterin nicht. Allerdings fand ich das Interview von Martin Brundle mit Sebastian Vettel von Sky UK ganz erfrischend. :) Der Kommentar selbst war dann ordentlich. Ich muss aber auch sagen, nach 19 Jahren RTL ganz schön ungewohnt. Alleine der Kommentar wäre mir jetzt kein Wechsel zu Sky wert. Ich habe aber ja auch schonmal geschrieben, dass ich RTL da gut aufgestellt finde, vielleicht auch einfach durch die Gewohnheit. Die Werbefreiheit ist aber natürlich schon sehr nett. :thumbup:X/

    Also ich kenne beides, sowohl RTL, als auch Sky (noch zu aktiveren Zeiten wie 2017) und empfand Sky war damals defintiv viel besser als die RTL Kommentatoren.

    Ich find halt Heiko Wasser und Christian Danner sind nicht so gute Experten bzw Kommentatoren, die für Spannung sorgen können.

    Mein Rennbericht


    Quali:

    Meine Strategie war es auf den Mediums zu starten, egal welcher Startplatz es wird, um eine 1 - Stop Strategie im Rennen fahren zu können.

    Am Ende war es P7 und damit war ich eigentlich ganz zufrieden.


    Rennen:

    Das Rennen war sehr chaotisch.

    Direkt am Start gab es vor mir eine Startkollision zwischen zwei Fahrzeugen, ich konnte den beiden nicht ausweichen, ohne andere zu gefährden, so fuhr ich leicht auf die kollidierenden Fahrzeuge auf und beschädigte mir den Frontflügel.

    Zum Glück kam dann direkt das Safety Car raus, was mir die Möglichkeit gab, mein Frontflügel zu wechseln und mich wieder an das Feld anzunähern. Ich wechselte von Medium auf die Softs. Nachdem das Safety Car in die Box einbog, gewann ich einige Positionen, am Ende meines Stints hatte ich harte Kämpfe mit Toast´s Teamkollegen, ich drückte ihn einmal zu weit raus beim überholen in T10, er weigerte sich und blieb rechts neben mir, als ich aber sicher war an ihn vorbei zu sein in T11, kam es in T12 zur Berührung womit ich mich drehte. Ich möchte das nur als normalen Rennunfall abstempeln, Ich hab ihn zu wenig Platz gelassen und er hat mich in Folge gedreht.

    Nach dem Aufholen bemerkte Ich in Runde 13, dass ich auf P2 lag und hinter mir Pickel Rick auf frischeren Softs war, somit änderte ich meine Strategie schlagartig, weil mir klar war Pickel Rick musste nochmal für frischere Softs in die Box kommen und um gegen ihn eine Chance zu haben, brauchte ich auch neue Softs und keine Mediums, somit fuhr ich mit absolut kaputten Reifen an die Box in Runde 16, holte auf den neuen Softs wichtige Sekunden auf Pickel Rick wieder auf und konnte somit an ihn wieder vorbei ziehen, nach seinen Stop. Er holte natürlich rasch auf und es begannen 10 Runden lang, kämpfe um Platz 2, mit Berührungen auch aufgrund desync´s.

    Unter normal Umständen hätte Pickel Rick den Platz sich holen können, er kam auch als 2. ins Ziel nachdem er mich in der letzten Runde überholte, durch einen Bug im Spiel, bekam er jedoch eine 3 Sek. Strafe und somit wurde ich auf Platz 2 beordert.


    Fazit:

    Das Rennen verlief erstaunlich gut, ich hätte mit P4 oder P5 gerechnet, da ist der Podiumsplatz ein verdammt gutes Ergebnis, selbst bin ich auch ohne Strafen ausgekommen, worauf ich stolz bin.
    Ansonsten freue Ich mich darüber, über die harten Kämpfe an der Spitze, aber auch das so viele wieder zum 2. Liga Rennen erschienen sind.


    DAS BOCKT AUF MEHR!


    #keepracing

    MEIN RENNBERICHT


    QUALI:

    Mit meiner Quali- Runde war ich zufrieden, auf den Softs war nicht wirklich mehr drin als P6.


    Rennen:

    Mein Start war perfekt, nach Runde 1 hatte ich mich von P6 auf P3 vor gekämpft, danach folgten schöne Duelle mit Toast der ebenfalls Softs drauf hatte, nur konnte sich niemand von uns beiden durchsetzen bzw absetzen.

    In Runde 14 hatte ich meinen einzigen und letzten Boxenstopp von Softs auf die Mediums.

    Toast zog durch seinen frühen Boxenstopp wieder an mir vorbei und danach kam ich nicht mehr mit seiner Pace mit.
    Ab und zu begegnete ich Pascal, der aber deutlich schneller war als ich.

    Am Ende hatte ich noch schöne Duelle gegen Champ Pickel Rick, der hinter mir ins Ziel kam, aber durch meine vielen (dummen) Strafen meine Position gewann.

    Am Ende P4 was zufriedenstellend ist, mir aber immer wieder Dinge aufzeigt, wo ich besser werden kann.


    Fazit:

    Es hat mega Spaß gemacht wieder gegen euch zu fahren, vor allem gegen Toast und Rick, wie in der letzten Saison und ich hoffe das bleibt so !


    #keepracing



    Bottas hat sich heute den Sieg verdient,würde ihn auch den WM-Titel mehr gönnen als Hamilton, ich hoffe nur die pace von Ferrari nimmt noch zu, es sind ja noch 20 Rennen und letztes Jahr war der Ferrari in Australien auch schwächer als Mercedes, was dann über die restliche Saison nicht mehr der Fall war, deswegen bin ich noch guter Dinge...

    Ich würde mich als "Notfall" - Host anbieten/ "bewerben" , hab ne 50k Leitung, hab nur noch nie mit der die Erfahrung gemacht ca. über 10 Leute zu hosten.

    MEIN RENNERGEBNIS:


    Quali:

    Ich war mit mein Setup nicht so zufrieden, wollte mich dann auf den Softs qualifizieren, als ich merkte das es regnen wird im Rennen, also hatte ich meine run´s auf den Ultras.

    Raus gekommen ist P3 und damit war ich mega zufrieden.


    Rennen:

    Das Rennen war bisher mein bestes Rennen, seit dem ich der gpgames Liga beigetreten bin.

    Der Start war dezent BOMBE, Ich hatte guten Grip und konnte direkt an PICKLE RICK vorbei ziehen, der evtl. Grip Probleme hatte, als Toast dann in Kurve 1 zu weit raus kam, konnte ich die Führung übernehmen.

    Ich kontrollierte das Rennen von da an komplett.

    Mein einziger und letzter Boxenstopp war in Runde 13.

    Ich hatte dann noch ein kurzes Battle mit Lunowe am Ende der Geraden, welches ich aber für mich entscheiden konnte.
    Die letzten 3 Runden struggelte ich mega mit meinen Reifen, da diese schon zu 60% bis Rennende 72% abgenutzt waren.

    Am Ende fuhr ich das Ding nach Hause!


    Damit ist das mein erster Sieg in der Liga und hoffentlich nicht mein letzter.


    Die Saison bis her bockt einfach nur mega, da es intense Battle auf der Strecke und im WM-Kampf sowohl, Einzel- als auch Teamwertung gibt, ich hoffe das bleibt so!


    #keepRacing

    Was soll ich sagen, neben der ganzen ZickZack Fahrerei auch noch total abgeschossen nach 130R, von meiner Perspektive sah es so aus als wenn er entweder plötzlich die Kontrolle verlor und nach links abflog oder man könnte fast meinen er ist einer dieser Random Crash Guys aus ner Online Lobby der einen einfach absichtlich voll in die Wand haut, keine Ahnung, Stewards macht damit was ihr wollt aber ich bin echt bedient gerade..


    Ich bin definitv einer dieser "Random Crash Guys" aus der Liga,

    also mal ehrlich, wenn man das Video von Sekunde 37 abspielen lässt, auf Geschwindigkeit 0.25, dann sieht man wie ich durch den grünen Abweiser Grip und das Heck verliere, es war nie meine Intention dich rauszuhauen, bei dieser Geschwindigkeit, (was auch automatisch bedeutet hätte das ich raus fliege und warum sollte man das tun?)


    deswegen nochmal es tut mir leid und hat genauso mein Rennen kaputt gemacht.


    Dennoch congrats an Kenny , Rick und Tschley und vorallem an meinen Teammate, der wichtige Teampunkte geholt hat.


    (kein Videomaterial von meiner Seite aus vorhanden)

    #keepRacing