Beiträge von Trapt

    Ich melde mich hier acuh noch einmal zu Wort, obwohl ich an der Liga nicht teilnehme!


    Ds Game F1 2011 hat meiner Meinung nach alle, die ein Simulationsspiel im Style von GP4 erwartet haben maßlos enttäsucht. Ein Witz ist es schin, wenn ich eure Quali Zeiten in Indien anschaue 1:18,x, Vettel furh am Wochenende 1:24 und das obwohl ihr die 11/11 nicht anwendet! Ich hab nach meinen 2 ersten Online Rennen die Konsequenz gezogen, seit dem ligt f1 2011 in einer ecke und sammelt staub. Bin dann auf eine Offline Liga von KTC mit Gp4-mod gestoßen. Wenn ich die Fahrphysek mit f1 2011 vergleiche wird mir gleich wrm ums herz, endlich wieder ein realistisches Fahrverhalten der Autos und auch eine sehr annehmbare KI!


    Zu Gfwl: Solche Fehler sind die schlimmsten von allen und in anbetrcht jeglichen Respekts nicht annehmbar, da schon lange bekannt!

    ich wollte gerade mein erstes Rennen im multiplayer fahren.. ungarn, fahrhilfen erlaubt auser ABS


    die erste runde die ich im Qualifying gesehen hab war eine 1:14, die zweite eine 1:12. Ich bin eine runde gefahren die war 1:16.


    Die realen F1 runden liegen bei 1:20.


    irgendwie macht das keinen spaß...


    Habt ihr auch schn solche erfahrungen gemacht?

    Ich hab mich auch an F1 2011 herangewagt und bin die ersten beiden Karriererennen gefahren.


    Mein Fazit ist geteilt!


    Positiv: - keine größeren Bugs sind mir bisher aufgefallen, das Spiel läuft von der Installation bis jetz an ohne Probleme unter Windows 7
    - die KI fährt ein wenig intilligenter als in F1 2010, nicht mehr ganz so zickzack, dennoch ist hier Luft nach oben!
    - Grafik ist wie F1 2010 einfach sehr schön anzusehen, Wettereffekte, Details sind wirklich gut gelungen
    - verbesserte Fahrphysik (übersteuern ist wesentlich angenehmer zu fahren als untersteuern)
    - mehr multiplayer Möglichkeiten
    - gute umsetzung des 2011er Reglements mit KERS und DRS
    - mehr Statistik (bsp. Schnellste Rennrunde, etc)



    Negativ:
    - keine Schadenbedingten Ausfälle (bisher) ..das gabs schon bei GP2 also find ich ehrlich schwach!
    - kaum Unfälle, KI fährt meist brav hintereinader her
    - Qualifying wirkt für mich alles "vorberechnet", beispielsweise sind die Abstände nicht realistisch, meist liegen immer 2 zehntel zwischen den Plätzen.
    - Setup-Bug, jo die Federeinstellung, kennt man ja..sehr schlimmer Fehler!
    - Schadensmodell nach wie vor etwas fade, man kann teilweise mit 50 Km/h Überschuss in den Vordermann und nichts passiert.
    - Strafen werden seltsam ausgesprochen (Abkürzen wird viel zu wenig bestraft!, dafür unabsichtliche Rempler umso mehr)

    Hab mir jetzt das Logitech Driving Force GT für 110€ zugelegt. Referenzen waren sehr ordentlich, hat jemand praktische Erfahrung mit diesem Lenkrad?


    Ich werde es die Tage auch testen

    Ich bin acuh am überlegen mir ein neues Lenkrad zu kaufen, da mei naltes unter Windows 7 SP1 keine Treibermehr hat.


    Weiß jemand, ob das Ferrari 430 Force Feedback Racing Wheel unter Windows 7 SP1 unterstützt wird?


    Bin auch gerne für andere Ratschläge offen, allerdings möcht ich nicht mehr als 100€ für das Lenkrad ausgeben.


    Grüße
    Trapt

    Ich dachte da eher an etwas "inoffizielles", konkret: Die Samstag-Liga bleibt wie sie ist und sollte aufgefüllt sein. Für alle die Samstag keine Zeit haben machen wir eine Sonntags-Liga. Diese ist unabhängig vom Samstag, es können keine Punkte übertragen werden, etc.
    Und es muss keine strikte Trennung bei den Teambelegungen geben, sprich wer Samstag fahrt kann auch Sonntag fahren um die Sonntag-Liga aufzufüllen.
    Die Auswertung könnte ja auf freiwilliger Basis von einem Fahrer der Sonntag-Liga gemacht werden und die Ergebnisse werden dann von Kova oder Farin nur schnell hochgeladen.


    Für mich persönlich würde das einfach den Anreiz geben mir das Spiel überhaupt zu kaufen, weil ich mich lediglich dem Online-modus widmen werde. Wenn ich weiß, dass ich an der Liga nicht teilnehmen kann, kann ich mir das Game auch sparen und zock lieber Diablo 3 oder Star Craft 2 ^^

    Ich würde sehr gerne mitfahren, allerdings geht das samstag Abend nicht!


    Ich fände es schön, wenn sich vielleicht eine Art Liga2 an einem Freitag oder Sonntag herausbilden könnte. Dann könnten die, die Samstag keine Zeit haben da fahren, wenn jemand in 2 Ligen fahren möchte wäre das auch machbar, die Punkte würden ja strikt voneinander getrennt werden!

    wär doch mal lustig, F! Autos mit spikes oder schneeketten :D Börni findet den vorschlag sicher klasse, immerhin kommt der auf so bescheuerte ideen wie Strecken künstlich unter Wasser zu stellen, den schnee gibts bei uns gratis ;)

    vllt ne kombinierte Liga aus Hotlap und normalem Rennen. Würde dann ja ein 20 oder 30% Rennen reichen mit Quali. Fänd ich spannender. Halbe Punktzahl aus der Hotlap und die andere Hälfte aus dem Rennergebnis.

    Wenn ich mal einen Vergleich zu GP4 bringen darf, bei mir persönlich ist in GP4 auch in 3 Saison der Spielspaß noch relativgroß gewesen. Ich finde den Hotlapmodus in F1 2010 irgendwie relativ langweilig, weiß auch nicht woran das liegt.
    Und für die 100% Rennen nerven mich die Disconnects und andere Bugs sosehr, dass mir da der Spaß verloren gegnagen ist, ansonsten würde mir das sehr viel Spaß machen Live Kopf an Kopf zu fahren.

    Es ist ne relativ seltsame angelegenheit da geb ich dir recht, also dass ein doktorvater die Arbeit nicht Zeile für Zeile überprüft dürfte jedem einleuchten, allerdings kann ich aus erfahrung sprechen, dass sich Dozenten besonders das Literaturverzeichnis anschaun und mit den Quellenangaben vergleichen. Das was bei Guttenberg der Fall ist, nämlich mehr als 10 Seiten am Stück ohne Quellen und falsch zitiert sind ist schon ne sehr seltsame sache. Ich gehe davon aus, dass durch seine politische Karriere die Uni Bayreuth da geschludert hat um mit ihm zu werben. Und sich jetzt um ihren Ruf bemühen. Alles ne mords Mediensache, aber so ist die Politik auch fachfremde Fehler werden gnadenlos bestraft.

    ich muss ganz ehrlich gestehen mir is die vergangenen wochen der spaß am game ziemlich vergangen :thumbdown:


    sowohl in meiner 100% liga als auch im hotlap fahren, ersteres wird ständig von disconnects zerstört und das 2 is einfach langweilig nach wenigen stunden..

    Liga von Fahrerflucht betroffen?


    Also ich find es persönlich schade, dass nur 5 Leute bisher gefahren sind in Hockenheim. Ich bin selber auch Mitglied einer Rennliga, (aktuell aus zeitgründen dort inaktiv) aber ich find es dennoch möglich sich einige Stunden zeit für die Hotlapliga zu nehmen. Die Spannung ist zwar nicht so hoch wie im direkten Vegleich aber es ist eine gelungene Abwechslung!
    Daher würd ich mich freuen wenn das Fahrerfeld zumindest erhalten bleibt und nicht immer kleiner wird, weil wenn am ende 5-6 Leute ihre Runden einsenden ist das schon etwas enttäuschend